Posted in Ausbildung / Jobs

Deine AssistenzWelt GmbH für Deutschen Gründerpreis nominiert

Deine AssistenzWelt GmbH für Deutschen Gründerpreis nominiert Posted on 22. März 2019

Das Bonner Unternehmen Deine AssistenzWelt GmbH zählt zu den Top 10-Kandidaten beim Deutschen Gründerpreis 2019. Vorgeschlagen wurde das Unternehmen unter anderem von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. „Wir freuen uns, über die Auszeichnung für ein wirklich tolles Unternehmen", sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Das Unternehmen wurde im Mai 2016 von Petra und Holger Strack gegründet und hat aktuell ca. 250 Mitarbeiter. Ziel der Gründerin ist es, Menschen mit Behinderung (Schwerpunkt Körperbehinderung) durch persönliche Assistenz ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Persönliche Assistenz ist keine klassische Betreuung, sondern ersetzt „lediglich“ Arme und Beine, „der Kopf bleibt beim Betroffenen“. Petra Strack lebt als Gründerin seit über 15 Jahren selbst mit Assistenz und kennt das Thema daher aus eigener Erfahrung, die sich mit dem beruflichen Hintergrund als Personalerin und ihrem Mann als Jurist optimal ergänzt. Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Ziel der Initiative ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Der Preis wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk verliehen. Außergewöhnliche Unternehmerleistungen können mit einem Sonderpreis gewürdigt werden. Ausgelobt wird der Deutsche Gründerpreis von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche, die sich bereits seit 1997 für die Förderung des Unternehmertums und der Gründungskultur engagieren. Der Deutsche Gründerpreis wird durch ein hochkarätiges Kuratorium unterstützt, das Patenschaften für die Finalisten und Preisträger übernimmt. Förderer des Deutschen Gründerpreises sind die Bertelsmann SE, die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG, die Süddeutsche Zeitung und die Versicherungen der Sparkassen. Kooperationspartner ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.