Abwärtstrend erstmal gestoppt

Der Abwärtstrend der Konjunktur im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist erstmal gestoppt. Nach dem Tiefstand des IHK-Konjunkturklimaindikators von 107 Punkten im Herbst 2019 liegt der Index zum…

Eine Welt voller Abonnements

In einer zunehmend komplexer werden Welt bieten Abonnements für die Verbraucher Sicherheit, Verlässlichkeit und Komfort. Unter einem Abo-Angebot ist ein Laufzeitvertrag zu verstehen, der sich nach Ablauf automatisch verlängert. Das…

Wirtschaftliche Potentiale im Beethovenjahr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erhofft sich vom Beethovenjahr auch Impulse für die regionale Wirtschaft, insbesondere für das Tourismusgewerbe und den Einzelhandel. Ein wichtiger Baustein ist dabei das umgestaltete…

Die größten Arbeitgeber in der Region

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der General-Anzeiger Bonn stellen zum Jahresbeginn 2020 wieder die Liste der größten privaten Arbeitgeber vor. Mit der Deutsche Telekom AG und der Deutsche…

Bonn/Rhein-Sieg als internationaler Standort

5.440 der 55.258 Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg sind ausländischer Herkunft. Damit wird fast jedes zehnte IHK-Mitgliedsunternehmen in der Stadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis von einem ausländischen Staatsangehörigen…

Geschäfte im Ausland erfolgreich ausbauen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet einen Workshop „Export für Einsteiger“ aus. Er richtet sich an Unternehmen, die keine oder nur geringe Erfahrung im Auslandsgeschäft haben, und findet am…

Förderbetrag auf 8.100 Euro erhöht

Um das Weiterbildungsstipendium attraktiver zu gestalten, ist der Förderhöchstbetrag mit dem 1. Januar 2020 von 7.200 auf 8.100 Euro heraufgesetzt worden. In der Regel stehen den Stipendiatinnen und Stipendiaten somit…