Posted in Ausbildung / Jobs

Ausbildung zum top Key-Account-Manager

Ausbildung zum top Key-Account-Manager Posted on 24. August 2018

Key-Account-Manager besetzen Schlüsselpositionen in Unternehmen. Wie sie strategisch arbeiten, erfolgreich verkaufen und das Geschäft mit Großkunden professionell ausbauen, wird auf dem folgenden Seminar gelehrt.

Ausbildung zum top Key-Account-Manager
Abschluss: „Geprüfter Key-Account-Manager DVMA“
24. bis 26. September 2018 in Düsseldorf
27. bis 29. November 2018 in Frankfurt
www.management-forum.de/kam

Die Seminarinhalte im Überblick:
o Entwicklung schlagkräftiger Vertriebs- und Verkaufsstrategien
o Spezifisches Beziehungsmanagement und Networking im Key-Account-Management
o Wachstumspotenziale im Großkundengeschäft ausschöpfen
o Strategisches Konditionen- und Preismanagement
o Kommunikations-, Überzeugungs- und Verhandlungsstrategien
o Jahresgespräche und Schlüsselverhandlungen erfolgreich führen
o Richtiger Umgang mit Profi-Einkäufern


Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail an info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.