Posted in Ausbildung / Jobs

Erfolg durch Körpersprache – Radikal führen – zwei Veranstaltungs-Highlights!

Erfolg durch Körpersprache – Radikal führen – zwei Veranstaltungs-Highlights! Posted on 23. August 2017

Im Herbst 2017 warten zwei besondere Veranstaltungs-Highlights auf Sie! Erleben Sie Prof. Samy Molcho und Dr. Reinhard K. Sprenger live on stage! Lassen Sie sich inspirieren zu spannenden Themen. Wir garantieren viele Aha-Erlebnisse. Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Teilnahmeplätze:

Erfolg durch Körpersprache – Samy Molcho live
10. Oktober 2017 in München  >> anmelden
Programm (pdf)
Sichern Sie sich einen der letzten Plätze!

Profitieren Sie von den besten Anleitungen für den bewussten Einsatz der Körpersprache:
Setzen Sie sich richtig in Szene – bessere Resultate durch optimale Vernetzung von Signalen und ihrer Wirkung auf das biologische, soziale und geschäftliche Umfeld – Gefühlsäußerungen sowie Abneigung und Zuneigung schneller erkennen – ungewollte Situationen beherrschen und ein positives Gesprächsklima schaffen

Radikal führen – Best of Sprenger                                    
21. November 2017 in Köln  >> anmelden
Programm (pdf)  


Entdecken Sie die Schlüsselfaktoren für Ihre unternehmerische Zukunftsfähigkeit:
Kernaufgaben zeitgemäßer Führung – Wertschätzung und Autonomie der Mitarbeiter – Zusammenarbeit organisieren und fördern – Loyalität, Sinn und Vertrauen schaffen – Selbstverantwortung fördern – Entscheidungen durchsetzen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Werfen Sie doch einen Blick in die Programme. Es lohnt sich! Gerne beantworte ich Ihre Fragen telefonisch unter 08151 – 27 19 0.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Doris Lichti
Telefon: +49 (8151) 2719-43
E-Mail: doris.lichti@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.