Zahlen zum ersten Quartal 2022

Umsatz steigt auf 1,2 Mrd. € (Q1/2021: 733 Mio. €) Umsatz steigt auf 1,2 Mrd. € (Q1/2021: 733 Mio. €) EBITDA mit 524 Mio. € deutlich über Vorjahr (Q1/2021: 126…

Deutlicher Ergebnisanstieg

• Umsatz: +32 % auf 3,2 Mrd. € (2020: 2,4 Mrd. €) • EBITDA: +262 % auf 969 Mio. € deutlich gesteigert (inklusive REKS-Sonderertrag von 219 Mio. €, 2020: 267…

Prognose

Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet die K+S Gruppe ein EBITDA zwischen 1,6 und 1,9 Mrd. Euro (2021: vorläufig rund 960 Mio. Euro, einschließlich rund 220 Mio. Euro Einmaleffekt aus der…

Closing erfolgt

K+S und REMEX haben heute die Transaktion zum neuen Gemeinschaftsunternehmen REKS erfolgreich abgeschlossen. Das Joint Venture firmiert unter dem Namen REKS GmbH & Co. KG. Mit dem 50/50-Joint Venture zielen…

Verfahren bei der DPR beendet

K+S hat der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. ("DPR") fristgerecht mitgeteilt, dass das Unternehmen gemäß § 342b Abs. 5 HGB mit dem Prüfungsergebnis der DPR einverstanden ist. Nach Weiterleitung des…

Bundeskartellamt erteilt Freigabe

Starke Partnerschaft im Entsorgungsgeschäft Fokussierung auf attraktive Wachstumspotenziale  Weiterer Meilenstein bei der strategischen Neuausrichtung von K+S Langfristige Perspektive für Haldenabdeckung Einmalertrag zum Closing der Transaktion: rund 200 Mio. €  EBITDA…

Starkes drittes Quartal 2021

• Umsatz steigt um 32 % auf 746 Mio. € (Q3/2020: 566 Mio. €) • EBITDA mit 121 Mio. € um 50 % über Vorjahr (Q3/2020: 81 Mio. €); Vara-Konsensusschätzung:…