Posted in Dienstleistungen

Gesund im Neuen Normal

Gesund im Neuen Normal Posted on 26. November 2020

Die Coronapandemie hat die Arbeitswelt einem Härtetest unterzogen und neue Arbeitsformen zur gelebten Praxis gemacht. Fakt ist: Ein Zurück in die „Vor-Corona-Zeit“ wird es nicht geben. Vielmehr lernen wir im Neuen Normal zu leben, bei dem digitales und analoges Arbeiten ineinander greifen. Über die Chancen und Auswirkungen von Phänomenen wie Homeoffice und Remote Work wird viel diskutiert.  Doch wie kann es langfristig gelingen, im Neuen Normal die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sicherzustellen?

In einem neuen Whitepaper beleuchten ias-Experten unterschiedlicher Fachrichtungen das Neue Normal unter dem Gesichtspunkt der Gesunderhaltung und Prävention und stellen auf 20 Seiten vier wesentliche Handlungsfelder für Unternehmen und Führungskräfte vor.


Die Themen des Whitepapers:

  • Ab jetzt nur noch digital?
    Warum das richtige Zusammenspiel von analog und digital erfolgsentscheidend ist.
  • Homeoffice, ja bitte! Aber wer achtet auf die Gesundheit?
    Wie Arbeitsschutz und gesundheitliche Prävention beim Arbeiten von zu Hause aus sichergestellt werden können.
  • Wir müssen reden!
    Führung aus der Ferne und über digitale Medien schafft neue Herausforderungen.  Warum Kommunikation zum Schlüssel für gelingende Führung wird.
  • Aus Krisen lernen
    Krisen zu vermeiden ist nicht immer möglich. Eine gute Vorbereitung des Systems minimiert aber kritische Folgen.

Das Whitepaper „Gesund arbeiten im Neuen Normal. Vier Handlungsfelder für ein leistungsfähiges Unternehmen“ bietet praxisnahe Tipps und Leitfänden und kann unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden:

www.ias-gruppe.de/… 

Über ias Aktiengesellschaft

Über ias-Gruppe:

Die ias-Gruppe hat sich seit 40 Jahren durch die Begleitung von Veränderungen in der Arbeitswelt einen Namen gemacht. Als führender Anbieter für Betriebliches Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement, entwickelt sie Lösungen, die Führungskräfte, Mitarbeiter und ganze Organisationen gesund und leistungsfähig halten. Der Mensch in seinen physischen, psychischen und sozialen Zusammenhängen steht dabei stets im Mittelpunkt. Die im betrieblichen Arbeitsalltag gewonnenen Erkenntnisse werden regelmäßig durch Forschungsprojekte und Studien ergänzt. Hiermit entspricht die ias-Gruppe dem Stiftungsauftrag der ias Stiftung. Zuletzt erschien die Studie „BGM im Mittelstand 2019/2020. Betriebliches Gesundheitsmanagament in Zeiten der digitalen Transformation“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ias Aktiengesellschaft
Askanischer Platz 1
10963 Berlin
Telefon: +49 (1805) 42773784-23
http://www.ias-gruppe.de

Ansprechpartner:
Marie Schaefer
Telefon: +49 (30) 820015-831
E-Mail: marie.schaefer@ias-gruppe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel