Posted in Events

Digitalisierung + Schule = ?

Digitalisierung + Schule = ? Posted on 14. Oktober 2020
Während die Digitalisierung in nahezu alle Lebensbereiche eingezogen ist, scheint sie vor vielen Schulen noch immer Halt zu machen. Doch ist das wirklich so? Was genau läuft schief an unseren Schulen in Sachen Digitalisierung? Wie kann der Bildungsort Schule digitaler gestaltet werden? Welche Lehren hat man aus der Zeit der Schulschließungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezogen und was hat sich im neuen Schuljahr bereits geändert? Darum geht es bei der Talkrunde „Digitalisierung + Schule = ?“ am 20. Oktober um 18:00 Uhr.

Als Gäste sind dabei:

  • Armin Himmelrath, Bildungsredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel und einer der führenden Autoren des Artikels „Das große Schulversagen“
  • Frank Schädler, Leiter des Amts für Bildung und Sport der Stadt Konstanz
  • Petra Rietzler, stellvertretende Vorsitzende des Gesamtelternbeirats Konstanz
  • Patrick Hartleitner, Schulleiter des Heinrich-Suso-Gymnasiums Konstanz
  • Uta König, Schulleiterin der Grundschule Wollmatingen Konstanz
  • Prof. Dr. Stephan Schumann, Stellvertretender Sprecher der Binational School of Education, Universität Konstanz

Die Veranstaltung wird per Live-Stream aus dem Bodenseeforum Konstanz übertragen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich ebenfalls mit ihren Fragen und Erfahrungen digital einbringen.


Mit dem neuen Format cyberTALK will cyberLAGO gesellschaftliche Fragen und Herausforderungen rund um die Digitalisierung thematisieren und Impulsgeber für mögliche Lösungsansätze für die Bodenseeregion sein.

Die Fakten:
Was: cyberTALK „Digitalisierung + Schule = ?“
Wann: 20. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Wo: online
Anmeldung: die Teilnahme ist nur digital möglich, eine Anmeldung ist erforderlich unter https://cyberlago.net/event/cybertalk-digitalisierung-schule/
Veranstalter: cyberLAGO e.V. – digital competence network

 

Über den cyberLAGO e.V.

cyberLAGO ist das größte länderübergreifende Netzwerk aus Digitalexperten am Bodensee und zentrale Anlaufstelle in allen Fragen rund um Digitalisierung, digitale Transformation und IT. cyberLAGO besteht derzeit aus rund 110 Mitgliedern, die sich aus etablierten Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und (öffentliche) Institutionen zusammensetzen. Sie alle verfügen über vielfältige Kompetenzen in den Bereichen IT, Digitalisierung und Innovation. Die wesentliche Aufgabe von cyberLAGO ist es, die vielfältigen digitalen Kompetenzen in der Vierländerregion Bodensee zu vernetzen, sie innerhalb und außerhalb der Region sichtbar zu machen und sie zu nutzen, um die Region nachhaltig zu stärken.

2016 wurde das Netzwerk für Digitalwirtschaft und IT in das Exzellenzprogramm "go cluster" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgenommen und ist als eines der leistungsfähigsten Innovationscluster Deutschlands ausgezeichnet. 2019 erhielt cyberLAGO das Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

cyberLAGO e.V.
Blarerstraße 56
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 584-8190
http://www.cyberlago.net

Ansprechpartner:
Nicole Amann
Kommunikation und Projektmanagement
Telefon: +49 (7531) 5848-192
Fax: +49 (7531) 5848-199
E-Mail: nicole.amann@cyberlago.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel