Posted in Ausbildung / Jobs

Berufsstart trotz Corona-Krise

Berufsstart trotz Corona-Krise Posted on 14. Oktober 2020

Vier Berufseinsteiger begannen ihre berufliche Zukunft. Damit beschäftigt BRENDEBACH INGENIEURE aktuell zwölf Auszubildende. Silas Alzer beginnt sein Duales Studium im Bauwesen für den Bereich konstruktiver Ingenieurbau. Niklas Hombach ist Auszubildender zum CAD-Konstrukteur für den Bereich Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Christian Schläger startet als Dualer Student im Bauwesen für den Bereich Tief-, Straßen und Landschaftsbau und Hanne Kählitz gehört nun zu den Auszubildenden zur CAD-Konstrukteurin im Bereich konstruktiver Ingenieurbau. 

Die Mitarbeiterin aus Personal und Sekretariat, Monika Schmidt, begrüßt die jungen Menschen im Unternehmen. Sie führt sie zu ihrem Arbeitsplatz und den ersten Ansprechpartnern.

Die beiden Ausbildungsverantwortlichen für die Bereiche Tiefbau und Hochbau führen die Neulinge mit Mund- und Nasenschutz durch das Gebäude. Die persönliche Vorstellungsrunde verläuft ohne Händeschütteln. Von ihren Ausbildungsleitern erhalten die Vier ihre ersten Übungsaufgaben. Die Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr zeigen Ihnen im Laufe der ersten Tage die regulären Alltagsdinge und führen sie in die Arbeitsvorgänge ein.


Abweichend von den anderen Jahren ist im Grunde der Abstand sowie der Mund- und Nasenschutz. Ansonsten konnte im Büro BRENDEBACH barrierefrei durchgestartet werden.

Als wachsendes Unternehmen sucht die Ingenieurgesellschaft engagierte Mitarbeiter. Die Auszubildenden und Studenten werden aktiv in die laufenden Projekte eingebunden, um Ihnen die Chance zu geben, frühzeitig Fachkompetenz und Erfahrungen zu sammeln. Das bereitet sie optimal auf spätere (Führungs-) Aufgaben vor. So fördert das Unternehmen die Selbständigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft. Und jedes Erfolgserlebnis gibt den jungen Menschen Stolz und Motivation. Unabhängig ob in der Theorie oder der Praxis.

Über die BRENDEBACH INGENIEURE GmbH

BRENDEBACH INGENIEURE GmbH wurde 1973 aus einem kleinen Ingenieurbüro gegründet und ist heute ein mittelständisches Familienunternehmen. Der Hauptsitz ist in Wissen. Es gibt je eine Niederlassung in Siegen, in Troisdorf und in Montabaur. Mit mehr als 80 Mitarbeitern unterstützt BRENDEBACH INGENIEURE kompetent und flexibel, und schafft intelligente Ingenieurlösungen in seinen Kernkompetenzen Hochbau, Tiefbau und Sachverständigenwesen. Bearbeitet werden regionale und überregionale Projekte aller Größenordnungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BRENDEBACH INGENIEURE GmbH
Frankenthal 16
57537 Wissen
Telefon: +49 (2742) 9307-0
Telefax: +49 (2742) 9307-80
http://www.brendebach.de/

Ansprechpartner:
Carmen Theis
Assistenz Geschäftsführung/Referentin
Telefon: +49 (271) 31395725
E-Mail: c.theis@brendebach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel