Posted in Allgemein

Stadtwerke Krefeld: Mit Zalaris als Partner erfolgreich in die Digitalisierung

Stadtwerke Krefeld: Mit Zalaris als Partner erfolgreich in die Digitalisierung Posted on 13. Oktober 2020
Der SWK-Konzern ist in den Geschäftsfeldern Energie, Mobilität und Entsorgung nicht nur in Krefeld und der Region Niederrhein, sondern mit vielen Aktivitäten bundesweit tätig. Rund 3.000 Beschäftigte, 670.000 Energiekunden bundesweit und ein Umsatz von rund 1,2 Mrd. Euro p.a. stehen für nachhaltiges Wachstum und langfristigen Erfolg.

Die SWK STADTWERKE KREFELD AG setzt in Zukunft für 1.200 Mitarbeitende am Standort Krefeld auf Zalaris und SAP SuccessFactors. Die Vereinbarung enthält neben der Einführung von Employee Central als das führende Stammdaten-System, sowie der Implementierung aller Talent-Module, auch die Anbindung der bereits bestehenden, lokalen SAP Payroll an die neue Plattform. Mit der Umstellung auf SAP SuccessFactors geht das Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung digitale Transformation und setzt mit Zalaris auf einen erfahrenen Partner bei der Umsetzung.

„Wir erhoffen uns durch die Partnerschaft mit Zalaris, sowie den Lösungen der SAP, eine Harmonisierung und Digitalisierung unserer HR-Geschäftsprozesse. Führungskräften und MitarbeiterInnen wollen wir hiermit die bestmöglichen Werkzeuge an die Hand geben, um das Zusammenspiel zwischen HR, Führungskräften und MitarbeiterInnen in der digitalen Transformation effektiver zu gestalten“, sagt Michael Funken, Leiter HR Steuerungs- und Abrechnungsmanagement der SWK.


„Bereits im Ausschreibungsverfahren zeigte sich, dass #teamzalaris und die SWK das gleiche Verständnis von moderner und innovativer Personalarbeit haben. Wir sind daher gleichermaßen stolz und ambitioniert, zusammen mit dem Projektteam der Stadtwerke Krefeld mit unseren innovativen Ideen die etablierte HR-Prozesswelt in die Digitalisierung zu führen“, freut sich Alexander Friesen, Geschäftsbereichsleiter SuccessFactors bei Zalaris.

Das #teamzalaris hinter dem Projekt sind Georg Schiebl und Alexander Friesen, bei SWK zeichnet Michael Funken verantwortlich.

Über die ZALARIS Deutschland AG

Simplify work life. Achieve more.

Wir schärfen den Blick fürs Wesentliche: Konsolidierte Daten im richtigen Detailgrad, die Ihre Geschäftsprozesse schlank und effizient halten. Wir haben Ihre Wirtschaftlichkeit im Fokus: Flexible Reporting- und Analyseprozesse helfen, Trends zu deuten und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unsere Outsourcing Dienstleistungen schaffen Ihnen Freiräume für Ihr Kerngeschäft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZALARIS Deutschland AG
Rathausplatz 3
24558 Henstedt-Ulzburg
Telefon: +49 (4193) 7532-0
Telefax: +49 (4193) 7532-10
http://zalaris.de

Ansprechpartner:
Georg Schiebl
Sales
E-Mail: georg.schiebl@zalaris.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel