Posted in Ausbildung / Jobs

Hochwirksam lernen im BLENDED-ACTION-LEARNING-KONZEPT

Hochwirksam lernen im BLENDED-ACTION-LEARNING-KONZEPT Posted on 21. Februar 2020

Wie kann Agilität als wertvolles Werkzeug für effektives Arbeiten in unvorhersehbaren Zeiten genutzt werden? Entscheidend ist, die strategische und richtige Anwendung agiler Methoden.

Eine agile Transformation des gesamten Unternehmens ist in vielen Branchen unerlässlich. Agilität bietet aber deutlich mehr als reine Effektivitätsgewinne: eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter, unternehmerisches Denken oder Lernen aus Fehlern sind nur einige der positiven Nebenwirkungen agilen Arbeitens. Das Praxisseminar gestaltet sich basierend auf dem BLENDED-ACTION-LEARNING Konzept, in welchem Teilnehmende das Traning selbst mitgestalten.

Die Teilnehmenden erlernen, anhand von konkreten Methoden,Teams flexibler zu führen. Unter agiler Leitung handeln selbstorganisierte Teams eigenwirksam. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Zugang zu drei E-Learning Modulen für einen optimalen Transfer in den Führungsalltag!


Intensivseminar Agilität
30./ 31. März 2020 in München
12./ 13. Mai 2020 in Köln
www.management-forum.de/agilitaet 

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro unter + 49 8151 2719-0 oder an info@management-forum.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel