Posted in Dienstleistungen

Kennen Sie noch das Telefon mit Wählscheibe?

Kennen Sie noch das Telefon mit Wählscheibe? Posted on 29. November 2019

Viele Unternehmen stellen sich die Frage, warum sie sich verändern müssen. Es ist doch alles gut so, wie es ist. Vor allem in kleinen und mittelständischen Betrieben wird die Notwendigkeit häufig nicht erkannt. Die Antwort auf diese Frage ist aber ganz einfach:

Unternehmen müssen sich verändern, weil die Welt um sie herum sich auch ständig verändert. Ein altes Geschäftskonzept oder ein überholtes Produkt passt nicht in eine neue Welt, weil die Anforderungen an Konzepte und Produkte sich verändert haben.

Kennen Sie noch das Telefon mit Kabel und Wählscheibe aus der Vergangenheit? Das war doch eine super Sache. Man setzte sich an den Tisch und drehte die Scheibe, Ziffer für Ziffer. Dann konnte man der Scheibe beim Zurückdrehen zusehen. Es hat teilweise sehr lange gedauert eine Nummer zu wählen, aber es hat auch irgendwie Spaß gemacht. Das ratternde Geräusch haben noch viele Menschen im Ohr. Aber auch wenn die Erinnerung schön ist, kaufen Sie ein solches Telefon noch? Die mehrheitliche Antwort darauf wird NEIN lauten. Denn die Anforderungen an ein Telefon haben sich verändert. Man muss es herumtragen und die Zahlen tippen können. Das geht viel schneller und ist viel flexibler.


Sie möchten doch nicht, dass man über Ihr Unternehmen demnächst sagt: „Schön war´s“, oder? Dann beschäftigen Sie sich mit der aktuellen Marktsituation, passen Sie Ihre Prozesse an, werden Sie flexibel. Sie wissen nicht, wie Sie das anfangen sollen? Leclere Solutions weiß es und kann Ihnen helfen. Informieren Sie sich auf der Homepage und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Informationstermin: Leclere Solutions

Über LECLERE SOLUTIONS

LECLERE SOLUTIONS wurde von Jean-Claude Leclère gegründet. Er studierte Marketing und Informatik in Metz und Paris. Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt er sich mit den Themen Nachhaltigkeit und Innovationskraft in Unternehmen. Seine Erfahrung und Wertorientierung haben ihn zur Entwicklung des CS/I®-Modells inspiriert. In Kooperation mit der Universität Bremen entwickelt er dieses Modell kontinuierlich weiter.

Jean-Claude Leclère vertritt in seinem Konzept den Ansatz, dass Innovation und nachhaltiges Wirtschaften sich gegenseitig verstärken, wenn sie systematisch und konsequent im Unternehmen umgesetzt werden.

Zusätzlich ist Jean-Claude Leclère TÜV zertifizierter Experte für Kanban und Certified Expert in Design Thinking und Innovationsmanagement.

Weiterführende Informationen unter https://www.leclere-solutions.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LECLERE SOLUTIONS
Fahrenheit Straße 1
28359 Bremen
Telefon: +49 (421) 2208215
http://www.leclere-solutions.com

Ansprechpartner:
Jean-Claude Leclere
Telefon: +49 (421) 2208-215
E-Mail: leclere@leclere-solutions.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel