Posted in Allgemein

BdKEP & GREEN ZONES | Kooperation für schnellere Informationen zu Umweltzonen und Fahrverboten

BdKEP & GREEN ZONES | Kooperation für schnellere Informationen zu Umweltzonen und Fahrverboten Posted on 22. November 2019

Zwischen dem BdKEP Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. und den Betreibern des Portals Green-Zones wurde am 14. November in den Räumen des BdKEP am Potsdamer Platz eine Kooperationsvereinbarung geschlossen und unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist eine zeitnahe Versorgung der BdKEP-Mitglieder aber auch der gesamten KEP-Branche mit News und Meldungen zu Umweltzonen und Fahrverboten in Deutschland. Diese Informationen werden künftig von den Umweltzonen-Experten von Green-Zones aufbereitet und dem Verband zur Verfügung gestellt. Dazu haben der BdKEP-Vorsitzende Andreas Schumann und Green-Zones-Gründer Michael Kroehnert eine Vereinbarung unterschrieben. 

Weitere Bestandteile der Kooperation: Mitglieder des BdKEP erhalten die in Europa erforderlichen Umweltplaketten- und Vignetten sowie die Green-Zones Umweltzonen-Fleet-App (mit zoombaren Karten und Einfahrregelungen in Echtzeit) zu Sonderkonditionen.

Über Green-Zones:


Das Berliner Unternehmen Green-Zones informiert über permanente und wetterabhängige (temporäre) Umweltzonen in Europa und den jeweiligen Ländern u. a. mit seinen Portalen green-zones.eu, umwelt-plakette.de, lez-france.fr und blaue-plakette.de. Mittels der kostenlosen Green-Zones-App und einer Profi-App („Fleet App“) können sich speziell gewerbliche Nutzer (z.B.  Transportunternehmen) in Echtzeit über die aktuellen Umweltzonen zuverlässig informieren. Die erforderlichen Plaketten und Registrierungen sind ebenfalls über Green-Zones erhältlich.

 

Über den Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.

Der BdKEP vertritt seit 1990 die gewerbepolitischen Interessen der Unternehmer und Unternehmen der Kurier-, Express-, Paket- und Briefdienste und ist Ansprechpartner für Politik, Ministerien, Behörden, Presse und Brancheninteressierte. Die Branche erwirtschaftet derzeit einen Umsatz von über 27 Mrd. EUR mit über 500.000 Beschäftigten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.
Potsdamer Strasse 7 – Potsdamer Platz
10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 20076207
Telefax: +49 (30) 20076208
http://www.bdkep.de

Ansprechpartner:
Andreas Schumann
Vorsitzender
Telefon: +49 (30) 20076207
E-Mail: aschumann@bdkep.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel