Posted in Medien

Für den CSR-Preis 2018 abstimmen

Für den CSR-Preis 2018 abstimmen Posted on 17. August 2018

Das Voting für den CSR-Preis 2018 läuft. Er wird im Rahmen der CSR-Tagung am Donnerstag, 13. September, in der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, Von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach, verliehen. Im Rennen sind dabei vier Projekte, die durch die CSR-Botschafter des CSR-Kompetenzzentrums Rheinland vorgeschlagen und nominiert wurden:

CSR-Projekt 1 – „Mithelfen gibt ein gutes Gefühl“: Die Carl Knauber Holding GmbH & Co KG. stellte insgesamt acht Azubis stundenweise frei, damit diese bei der Bonner Tafel e.V. tatkräftig mithelfen konnten. Somit wurde nicht nur etwas für die Gesellschaft getan, sondern auch ein bleibender Eindruck bei den eingesetzten Azubis hinterlassen.

CSR-Projekt 2 – „Gutes zu tun“: Die durch die Dialego AG gegründete Dialego Foundation for Children unterstützt aktiv regionale und internationale Hilfsprojekte. Eines der größten Projekte ist ein durch Mitarbeiter und Freunde erstelltes Kochbuch mit Spendenfunktion.


CSR-Projekt 3 – „Faire digitale Geschäftsmodelle für eine bessere Welt“: Mit dem Projekt „idagio.com“ begann die synaix Gesellschaft für angewandte Informations-Technologien mbH mit der Einführung und Umsetzung fairer digitaler Geschäftsmodelle in Unternehmen. Idagio.com ist ein Musikstreaming-Dienst für klassische Musik und synaix vermittelt ein Wertesystem, in dem jeder Mitarbeiter einen Betrag zur Verbesserung der Menschlichkeit für Kunden und Mitarbeiter in der digitalen Welt leisten kann.

CSR-Projekt 4 – Jedes Kind hat einen Urlaub verdient: Gemeinsam engagieren sich Urlaubskinder e.V., KidsCamp und das Tanzhaus Bonn für Kinder, die Urlaub nur aus Erzählungen kennen. Motorische und rhythmische Weiterentwicklung wird bei den Kindern mit viel Spaß und Vergnügen gefördert. Zudem wird der Aspekt der Nachhaltigkeit mit lokalen und regionalen Produkten und Partnern abgedeckt.

Eine genaue Beschreibung der einzelnen Projekte und das Voting gibt es unter www.csr-kompetenzzentrum.de/csr-tagung/

Die Preisverleihung findet am 13. September gegen 15.30 Uhr bei der CSR-Tagung 2018 statt. Von 9 bis 16:00 Uhr erwartet Unternehmerinnen und Unternehmer, Organisationen, Studierende und CSR-Interessenten spannender Input aus Wirtschaft und Gesellschaft. Neben ersten CSR-Impulsen ist auch eine Reihe von interaktiven Workshops geplant. Hierzu sind erfahrene Experten aus dem Bereich Wirtschaft und Bildung eingeladen. „Lassen Sie sich während unserer CSR-Ausstellung inspirieren und gestalten Sie relevante Themen in den Workshops in Form von Diskussionen mit“, sagt Michael Pieck, Leiter des CSR-Kompetenzzentrums Rheinland als Veranstalter der Tagung.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Andreas Kupke
Telefon: +49 (228) 2284-205
Fax: +49 (228) 2284-5205
E-Mail: kupke@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.