Posted in Allgemein

Von der der Filtration bis zur Farbverrührung: technotrans auf der Messe Print4All

Von der der Filtration bis zur Farbverrührung: technotrans auf der Messe Print4All Posted on 9. Mai 2018

Anspruch der Messe Print4All vom 29. Mai bis 1. Juni in Mailand ist es, die ganze Bandbreite der Druckindustrie zu präsentieren. Daher zeigt die technotrans AG Ihre Lösungen für Drucker und Druckmaschinenhersteller in Pavillon 20 an Stand H29. Aus seinem weltweit etablierten Produktportfolio präsentiert technotrans unter anderem den Farbverrührer ink.mate für optimale Druckergebnisse.

Seinen Status als erster Ansprechpartner für Drucker und Maschinenhersteller untermauert technotrans global mit seinen Kühl- und Filtrationssystemen. Auf der Print4All zeigt das Sassenberger Unternehmen mit beta.f beispielsweise eine Feuchtmittelfiltration vor allem für den mittel- bis großformatigen Bogen-Offset, mit der Anwender Feuchtmittel kontinuierlich und effizient reinigen. Das Ergebnis ist ein sauberer Kreislauf, vom Feuchtmitteltank bis zu den Wannen der Druckwerke.

Für eine gleichbleibend hohe Wasserqualität sorgt die Aufbereitung mit alpha.r. Die modular aufgebaute Umkehr-Osmose-Anlage ermöglicht die volle Kontrolle über die Wasserqualität und verbessert so die Druckergebnisse. Zugleich senkt technotrans damit den Additiv- und Alkoholverbrauch.


Idealer Farbverrührer für den UV-Druck

Eine weitere auf die speziellen Bedürfnisse der Drucker ausgelegte Lösung ist der ebenfalls auf der Print4All ausgestellte ink.mate. Mit ihm legt technotrans den Grundstein für ein optimales Druckergebnis. Der Farbverrührer verteilt die Farbe mittels eines Rührkonus gleichmäßig über die gesamte Farbkastenbreite bis in die Randbereiche und hält die Viskosität bei thixotropen Farben niedrig.

Auf der Print4All ist der Stand vom technotrans Treffpunkt für Interessenten und Kunden aus der ganzen Welt. Die Unternehmensgruppe ist in allen Märkten nicht nur mit Ihren Produkten, sondern auch einem globalen Servicenetz vertreten. Die Mitarbeiter unterstützen Maschinenhersteller und Drucker mit über 40 Jahren Erfahrung bei allen Schritten von Projektierung, Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung.

Über die technotrans AG

Die technotrans-Unternehmensgruppe produziert, vertreibt und modernisiert Anwendungen aus dem Bereich Flüssigkeiten-Technologie. Ihre Kernkompetenzen umfassen die Kühlung, Temperierung, Filtration sowie Mess- und Dosiertechnik. Mit 19 Standorten und mehr als 1.350 Mitarbeitern ist das Unternehmen aus Sassenberg im Münsterland auf allen wichtigen Märkten weltweit präsent. Die Gruppe ist in die Segmente Technology und Services untergliedert. Zu den Branchen der Unternehmensgruppe zählen sowohl Laserindustrie, Kunststoffverarbeitung, Werkzeugmaschinen als auch Industrie-, Stanz- und Umformtechnik, Batterie und Umrichter, Halbleiter, Elektromobilität und Medizin- und Scannertechnik. Darüber hinaus bietet technotrans ein breites Portfolio an Service- und Dienstleistungen an, das unter anderem Ersatzteile, Installationen, Wartung und technische Dokumentationen umfasst. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 205,1 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

technotrans AG
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Telefon: +49 (2583) 301-1000
Telefax: +49 (2583) 301-1030
http://www.technotrans.de

Ansprechpartner:
Christian Wopen
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (251) 625561-21
E-Mail: wopen@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.