Posted in Ausbildung / Jobs

Drei Sieger der 33. Ideenbörse sind für den Ideenmarkt am 20. Juni gesetzt

Drei Sieger der 33. Ideenbörse sind für den Ideenmarkt am 20. Juni gesetzt Posted on 25. April 2018

Gleich drei erste Sieger gab es bei der 33. Ideenbörse. Flux, art.mundialis und billyard lagen in den Augen der rund 35 Juroren fast gleichauf. Die Ideenbörse, ein Veranstaltungsformat der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH im podium49, gibt neuen und jungen Ideen und Unternehmen eine Chance, sich zu präsentieren und die Geschäftsideen nach den Tipps und Anregungen der Gäste, die als Juroren über die sechs präsentierten Ideen abstimmen, weiter zu entwickeln. Flux ist eine App für einfache Mitfahrgelegenheiten für Mitarbeiter; art.mundialis bereitet Geodaten über Satelliten ungewöhnlich und innovativ auf; billyard ist eine App, mit der Unternehmen Essenzuschüsse abrufen, einreichen und verwalten können. Die drei Sieger präsentieren ihre Konzepte auch beim 6. Ideenmarkt Best of Startups. Aber auch die zweiten Sieger der 33. Ideenbörse – Smart King mit Werbung per Chip; ViSchool als digitales Lernprogramm für Lehrer und Schüler und der Haartransplantationsvergleich online –  sind aufgefordert, sich für den Ideenmarkt zu bewerben.

Der Ideenmarkt findet am Mittwoch, 20. Juni, 16 bis 19 Uhr, auf dem Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, statt. Innovative und junge Unternehmen sowie Ausgründungen, die sich auf dem Ideenmarkt präsentieren möchten, können sich noch bis zum 27. April auf www.bestofstartups.de bewerben. Auf dem Campus Sankt Augustin erhalten bis zu 35 innovative und nachhaltige Projekte und Startups aus Wissenschaft und Wirtschaft die Chance, sich einem fachkundigen Publikum zu präsentieren und bewerten zu lassen. Erstmals wird auch ein Newcomer-Preis für eine Idee in der Entwicklungsphase ausgeschrieben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de


Ansprechpartner:
Michael Pieck
Telefon: +49 (228) 2284-130
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: pieck@bonn.ihk.de
Julia Hoffmann
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: hoffmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.