Posted in Ausbildung / Jobs

Mut zum Scheitern – aus Misserfolg lernen

Mut zum Scheitern – aus Misserfolg lernen Posted on 2. November 2017

Die IHK Heilbronn-Franken und die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V. laden am 20. November um 18:00 Uhr ins Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) zur zweiten Veranstaltung ihrer neuen Reihe „Mut zum Scheitern – Aus Misserfolg lernen“ ein.

Zum Unternehmertum gehört auch, das Risiko des Scheiterns einzukalkulieren. Ein Scheitern einer Unternehmensidee oder eines Projektes gibt Unternehmen die Chance zu lernen und es beim nächsten Mal besser zu machen. Doch nicht nur aus ei­genen Fehlern kann man lernen, auch aus den Erfahrungen anderer. Diese Erfahrungen wollen die IHK und die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken in der Veranstaltungsreihe „Mut zum Scheitern – Aus Misserfolg lernen“ den Unternehmern der Region am 20. November um 18:00 Uhr in der IHK zum zweiten Mal vermitteln. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm


Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Hanns Uwe Bechtel und Ha­rald Gmeiner, geschäftsführende Gesellschafter der officeopti­mizer GmbH aus Untergruppenbach. Sie starteten im Jahr 2002 mit ihrer Beratungs- und Projektdienstleistung für modernes und effektives Papier-Output-Management. Ihr Ziel war, im ersten Jahr 20 kleinere Unternehmen zu begeistern und als Kunden zu gewinnen – doch es kam alles ganz anders. Die beiden Unternehmensgründer werden aus erster Hand erzäh­len, wie sie die Herausforderungen gemeistert und dadurch das heute erfolgreiche Unternehmen geschaffen haben.

Zuvor wird Aline Fischer, Center Managerin der Stadtgalerie Heilbronn, einen Impulsvortrag zum Thema „Marketing im Zeit­alter der Digitalisierung: Über das Kreieren von WOW-Momen­ten, den Aufbau eines loyalen Kundenstammes und die Be­deutung von Kunden-Services“ halten.

Anmeldung

Internet www.heilbronn.ihk.de/…

E-Mail unternehmensfoerderung@heilbronn.ihk.de

Telefon 07131 9677-174

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.