Posted in Allgemein

community4impfung

community4impfung Posted on 7. Dezember 2021

Der Softwarehersteller community4you AG setzt ein Zeichen für die Corona-Impfung. Am Dienstag änderte das Unternehmen sein Logo auf den Social Media Profilen. Statt community4you ist dort nun community4impfung (Gemeinschaft für die Impfung) zu lesen. Damit schließt sich das mittelständische Unternehmen aus Chemnitz einer bundesweiten Kampagne von 150 bekannten Marken an, die ihre Logos und Slogans angepasst haben, um für die Corona Impfung zu werben.

Vorstandsvorsitzender Uwe Bauch erklärte:

„Das Corona Virus ist nicht einfach nur eine Grippe. Es ist hoch ansteckend und potentiell tödlich. Wer sich infiziert, ist nicht nur selbst gefährdet, sondern gefährdet auch seine Mitmenschen.

Die Lage ist ernst. Unser Gesundheitssystem ist an der absoluten Belastungsgrenze. Die sächsischen Intensivbetten sind praktisch voll belegt. Wer jetzt aus irgendwelchen Gründen ins Krankenhaus muss, kann unter Umständen nicht so behandelt werden, wie es nötig wäre. Fast alle Kapazitäten sind durch Corona gebunden – andere Operationen müssen abgesagt und verschoben werden. Am Klinikum Chemnitz werden Kühlcontainer aufgestellt, weil sonst der Platz für die Verstorbenen nicht mehr ausreicht.

Um die Ausbreitung zu verhindern, haben wir schon lange unsere Kontakte eingeschränkt. Als Gesellschaft im Ganzen und auch hier im Unternehmen. Wir haben die Arbeit aus dem Home Office ermöglicht und darauf verzichtet, unsere Kunden, Partner und Kollegen zu treffen – nicht nur aus Angst, sondern vor allem aus Fürsorge. Auf dieses Miteinander dauerhaft zu verzichten, ist aber keine Option. Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wir brauchen die persönliche Begegnung. Als Unternehmen vermissen wir das Gemeinschaftsgefühl, die spontane Begegnung, die ungeplante und unproduktive Unterhaltung, die Identifikation, das Kollegiale.

Deswegen stellen wir unsere Marke zur Verfügung für eine wichtige Botschaft. Die Corona Pandemie ist nur durch eine hohe Impfquote unter Kontrolle zu bringen. Die Impfung ist der Schlüssel zu mehr Normalität, zu einem unbeschwerten Miteinander am Arbeitsplatz, in der Freizeit und in der Familie. Lassen Sie sich impfen – diese Entscheidung treffen Sie nicht nur für sich, sondern für uns alle!“

Über die community4you AG

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat sich die community4you AG als weltweit erfolgreicher Softwarehersteller für die Vermarktung, Entwicklung und Implementierung zukunftssicherer Businesssoftware etabliert. Mit seiner mehrfach prämierten comm.fleet-Produktlinie für Fuhrpark- und Leasingmanagement avancierte das Unternehmen in kürzester Zeit zum europäischen Marktführer.

Die Softwaresysteme der community4you AG in den Bereichen Fuhrparkmanagement, Leasingverwaltung und Messelösungen sind bei mehr als 180 Unternehmen, Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung in 18 Industrienationen im weltweiten Einsatz.

Zum Kundenkreis zählen führende Unternehmen wie A.T.U, Bertelsmann, Deutsche Börse, Euromaster, Hermes, Media-Saturn, ProSieben, Raiffeisen IMPULS-Leasing, RWE, Schweizerische Bundesbahnen, WMF, XXXLutz sowie die Messen Berlin, Frankfurt und Hannover.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

community4you AG
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 909411-0
Telefax: +49 (371) 909411-111
http://www.community4you.de

Ansprechpartner:
Tim Jungmittag
Marketing Manager
Telefon: 03719094110
E-Mail: marketing@community4you.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel