Posted in Ausbildung / Jobs

AC² – GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION

AC² – GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION Posted on 7. September 2021

Das Medizintechnik-Unternehmen Hemovent wurde am 7. September in feierlichem Rahmen im Aachener Krönungssaal mit dem „AC²-Innovationspreis Region Aachen 2021“ ausgezeichnet. Hemovent hat eine extrem verkleinerte Herz-Lungen-Maschine entwickelt, die Patienten mit akutem Herz- und / oder Lungenversagen rettet, indem sie die Funktionen dieser Organe übernimmt. Die sogenannte MOBYBOX verbessert als erstes in sich geschlossenes „Extracorporeal Life Support“-System (ECLS) außerhalb des Körpers wesentlich die Sicherheit und die Einfachheit in der Handhabung gegenüber konventionellen Systemen. Sie ist effizienter, kleiner und risikoärmer als herkömmliche Geräte und bringt deutlich mehr Mobilität mit sich.

Sibylle Keupen, Oberbürgermeisterin der Stadt Aachen, überreichte in ihrer Funktion als diesjährige Juryvorsitzende dem Unternehmen die Innovationspreis-Skulptur. In der Laudatio sagte sie: „Mit seinem revolutionären Ansatz und dem innovativen Produkt kann sich Hemovent im Markt mehr als behaupten und schafft damit in Aachen einen der wenigen weltweiten Standorte, an denen künstliche Lungen entwickelt und produziert werden." Sie ging außerdem auf die besondere Bedeutung der Entwicklung auf dem Hintergrund der aktuellen Pandemiesituation ein. „Heute ist eine verlässliche medizinische Betreuung durch innovative Technik wichtiger denn je. Zudem trägt die Hemovent GmbH durch Kooperationen und den ständigen Austausch mit regionalen und überregionalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit ihrer Innovation zu beiderseitigem Wachstum bei", stellte die Juryvorsitzende heraus.

Insgesamt fünf Kandidaten hatten vorab die Innovationspreisjury mit ihren herausragenden Innovationen und deren besonderer Qualität begeistert. Neben Hemovent waren LaVa-X aus Herzogenrath,  Pfeifer & Langen mit Werk in Jülich, PRIOGO aus Zülpich und Utimaco, Aachen, nominiert.

Die AC²-Preisverleihung stand unter der Schirmherrschaft von Thomas Rachel (MdB), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Der AC²-Innovationspreis Region Aachen wird von der Stadt Aachen, der StädteRegion Aachen und den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg ausgelobt. Die Koordination des gesamten Prozesses erfolgt durch die AGIT.

Weitere Informationen: www.innovationspreis-region-aachen.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AGIT mbH
Pauwelsstraße 17
52074 Aachen
Telefon: +49 (241) 963-0
Telefax: +49 (241) 963-1005
http://www.agit.de

Ansprechpartner:
Gaby Mahr-Urfels
Regionalmarketing und Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (241) 963-1035
E-Mail: g.mahr-urfels@agit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel