Posted in Ausbildung / Jobs

Testungen in Unternehmen – IHK unterstützt Mitgliedsbetriebe

Testungen in Unternehmen – IHK unterstützt Mitgliedsbetriebe Posted on 7. April 2021

Regelmäßige Corona-Tests in Unternehmen können einen wertvollen Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten. Viele saarländische Betriebe sind derzeit dabei, entsprechende Testkapazitäten aufzubauen. Allerdings stellen sich in der praktischen Umsetzung viele Herausforderungen. Die IHK Saarland unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen daher mit einer Reihe von Angeboten.

·        So bietet die IHK in Zusammenarbeit mit der DIHK-Bildungs-GmbH Webinare zum Thema „Corona-Tests in Unternehmen“ an: Unter dem Titel „Covid-19-Selbsttests im Unternehmen organisieren und durchführen“ erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über Rahmenbedingungen und über die wesentlichen organisatorischen Schritte. Im Webinar „Corona-Tests in Unternehmen – Was geht rechtlich, was nicht?“ werden angesichts der teilweise noch unklaren Rechtslage erste Hilfestellungen im Umgang mit freiwilligen Selbsttests und arbeitgeberseitig angeordneten Schnelltests erläutert. Termine und Anmeldung über die Homepage der IHK.


·        Ein großes Problem für die Betriebe besteht zurzeit in der Beschaffung von Tests. Die IHK unterstützt die Beschaffung jetzt mit einer Online-Plattform. Über die Matchmaking-Plattform IHK-ecoFinder (http://www.ihk-ecofinder.de) lassen sich mit dem Suchbegriff „Antigen“ Anbieter von Corona-Tests zu finden. Hersteller oder Händler von Corona-Tests können sich ihrerseits mit dem Profil "Medizinische Schutzausrüstung/Virusnachweisverfahren" im IHK ecoFinder eintragen, um ihr Angebot zu präsentieren.

·        Auf ihrer Website (Kennzahl 2219) hat die IHK zudem eine Liste von häufig gestellten Fragen (FAQs) zur Testung von Mitarbeitern zusammengestellt.

·        Zudem stehen Spezialisten der IHK unter der Telefonnummer 0681/9520-500 und E-Mail corona@saarland.ihk.de für persönliche Beratung zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel