Posted in Allgemein

p78 Candidate UI

p78 Candidate UI Posted on 6. April 2021

Bewerber stellen mittlerweile hohe Ansprüche an Karriereseiten potenzieller Arbeitgeber. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen an den Online-Bewerbungsprozess bzw. das Bewerberfrontend. Mit dem neuen Candidate UI für SAP-SuccessFactors-Lösungen setzt projekt0708 neue Maßstäbe.

Unternehmen, die hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Mitarbeiter stellen, müssen auch selbst höchsten Ansprüchen genügen. Dies gilt nicht allein für den Umgang mit bereits gewonnenen Mitarbeitern, sondern auch und vor allen Dingen für den Prozess der Mitarbeitergewinnung. An vorderster Front steht dabei heute die eigene Karriere-Seite als Teil der Corporate Website. Sie ist der Ausgangspunkt für den wichtigsten Aspekt des Recruitingprozesses: die Bewerbung. Das Look & Feel, sowie eine einwandfreie Usability der Benutzeroberfläche helfen darüber zu entscheiden, ob sich ein Bewerber angesprochen fühlt oder ob der ihm abverlangte Aufwand eher abschreckend wirkt und vielleicht sogar zum Abbruch des Online-Bewerbungsprozess führt.


Mit SAP SuccessFactors Recruiting verfügen Unternehmen über ein vielseitiges Werkzeug im Personalmanagement. Die zugehörige Funktionalität des Career Site Builder ermöglicht den Aufbau von integrierten Karriere-Webseiten. Der Standard des Career Site Builder bildet dabei eine solide Grundlage für den Bewerbungs- und Recruitingprozess. Das p78 Candidate UI baut auf dieser Grundlage auf und bietet den Kunden mehr Flexibilität, um ihre Benutzeroberfläche für Bewerber mit benötigten Funktionen anzupassen.

Mit der Optimierung ist es nun möglich, die SAP-SuccessFactors-Lösung so in eine Karriere-Seite zu integrieren, dass dem Bewerber gar nicht bewusst wird, dass er mit einer separaten Anwendung arbeitet. Alle optischen und funktionalen Elemente können dem Corporate Design und der Usability der Website vollständig individuell angepasst werden.

„Mit dem p78 Candidate UI bieten wir eine moderne Bewerberoberfläche und heben das Bewerbungs- und Recruitingerlebnis auf ein ganz neues Level“, erklärt André Hussock, Business Development Manager Recruiting bei projekt0708. „Wir ermöglichen dadurch erhöhte Flexibilität und eröffnen sowohl Bewerbern als auch Recruitern mehr Komfort und langfristig vielseitige neue Nutzungsmöglichkeiten. “

Mit der „Kurzbewerbungs-App“ p78 Quick Apply präsentierte projekt0708 bereits eine Ergänzung zur Standard-Benutzeroberfläche für SAP SuccessFactors, die Bewerbern eine zeitgemäße mobile Online- Kurzbewerbungsmöglichkeit eröffnet. Mit dem p78 Candidate UI geht das Münchner IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen nun einen Schritt weiter.

„Verbunden mit dem Career Site Builder, dem Werkzeug zur Gestaltung und Verwaltung von Karriere-Seiten, Extensions wie CSB Smart Search und Quick Apply bildet unser neues Candidate UI ein State-of-the-Art-Komplettpaket für SAP SuccessFactors Recruiting“, betont Hussock.

Das p78 Candidate UI bietet grundsätzlich alle Funktionen, die auch vom Standard User Interface abgedeckt werden. Darüber hinaus können Unternehmen Bewerbern im Rahmen der Online-Bewerbung jedoch weitere innovative Funktionalitäten anbieten. Hierzu zählt im ersten Schritt die Anmeldung via Social Login. Bewerber können sich über einen vorhandenen Apple-, Google-, Facebook-, Microsoft- oder LinkedIn-Account authentifizieren. Das System ist dabei offen, zum Beispiel für andere landestypische Plattformen, und ermöglicht eine Bewerbung ohne Kennworteingabe.

Der für Bewerbungen meist unverzichtbare Datei-Upload ist mit dem p78 Candidate UI über gängige Filehosting-Anbieter wie Dropbox, Google Drive oder One Drive möglich und bietet zudem eine Multiple-Attachements-Funktion. Überträgt ein Bewerber seinen Lebenslauf über das UI, werden Daten optional über ein CV-Parsing in kundenspezifische Felder übernommen.

Nach dem Absenden seiner Bewerbung hat der Kandidat die Möglichkeit, auf Basis der übertragenen Daten ein Konto zu erstellen und mit einer E-Mail-Adresse zu verknüpfen. Alternativ bleibt die Möglichkeit erhalten, auf das Profil via Social Login zuzugreifen. Über das Profil kann der Bewerber jederzeit den Bewerbungsstatus einsehen und ohne erneute Erfassung weitere Bewerbungen erstellen.

„Wir haben das p78 Candidate UI bewusst als Plattform gestaltet, die uns für die Zukunft vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten bietet“, erklärt Hussock. „Weitere Funktionen sind bereits in Planung. So können zukünftig zum Beispiel über das Bewerber-UI Interviews gebucht sowie Unterlagen bereitgestellt und digital unterzeichnet werden.“

Über die projekt0708 GmbH

Die projekt0708 GmbH ist ein innovatives IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf SAP-Cloudlösungen für HR (SAP SuccessFactors), SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) und SAP-Concur-Lösungen spezialisiert hat. Darüber hinaus verfügt projekt0708 über Expertisen in der Mobilisierung und Vereinfachung von Geschäftsanwendungen auf Basis neuester SAP-UI-Technologien, wie etwa SAP Fiori. Hauptsitz des Unternehmens ist München.

Ursprünglich als Arbeitstitel für das „Projekt Selbständigkeit“ der Firmengründer gedacht, blieb projekt0708 später als Unternehmensname bestehen. Seit Juli 2008 unterstützen die Mitarbeiter von projekt0708 Unternehmen jeder Größe und sämtlicher Branchen. Damit richten sich die Service- und Beratungsleistungen auch an international aufgestellte Unternehmen. Neben der HR-Konzept- und Prozessberatung zählen insbesondere SAP-SuccessFactors-Beratungsleistungen zum Angebot. Darüber hinaus umfasst die Expertise alle erforderlichen Technologien, Methoden und Programmiersprachen für maßgeschneiderte Implementierungen und kundenspezifische Zusatzentwicklungen. Als Bestätigung der Kompetenzen und Projekterfolge hat projekt0708 bereits seit 2014 den Status als SAP-Partner mit SAP Recognized Expertise im Bereich SAP ERP HCM für Deutschland inne und ist seit 2016 SAP Gold Partner. Darüber hinaus ist projekt0708 seit 2017 Cloud Reselling Partner der SAP und seit 2018 SAP Concur Consulting Partner (CSP) als auch SAP Concur Implementation Partner (CIP). In 2019 folgte die SAP Recognized Expertise für die SAP SuccessFactors Recruiting und Onboarding Solutions. In 2020 folgte die SAP Recognized Expertise für User Experience sowie für die Lösungen SAP SuccessFactors Talent sowie SAP SuccessFactors Learning Solutions. Ebenfalls in 2020 erfolgt die Etablierung einer Microsoft-Partnerschaft, in deren Folge das Leistungsangebot sukzessive um Cloud Computing Lösungen unter Verwendung ausgewählter Dienste der Microsoft-Familie erweitert wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

projekt0708 GmbH
Leopoldstraße 37a
80802 München
Telefon: +49 (89) 461323-27
Telefax: +49 (89) 5484-2229
http://www.projekt0708.com

Ansprechpartner:
Sabrina Flach
Vertrieb & Marketing
Telefon: 0176 57897980
E-Mail: hello@projekt0708.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel