Posted in Allgemein

LS telcom AG sichert sich weitere Aufträge – SPECTRA System garantiert störungsfreie Funkfrequenzen bei der Fußball-Weltmeisterschaft

LS telcom AG sichert sich weitere Aufträge – SPECTRA System garantiert störungsfreie Funkfrequenzen bei der Fußball-Weltmeisterschaft Posted on 6. April 2021

Die LS telcom AG freut sich über weitere Beauftragungen in Höhe von insgesamt EUR 2,2 Mio. von Behörden aus Asien und der Golfregion.

Besonders stolz ist das badische Unternehmen darüber, dass sein SPECTRA System, wie schon früher bei verschiedenen olympischen Spielen, nun auch erstmals mit einer speziellen Erweiterung für eine störungsfreie Verteilung der Funkfrequenzen bei der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft 2022 sorgen wird.


Die LS telcom AG ist seit 30 Jahren auf dem Weltmarkt aktiv und hat sich auf die Verwaltung und Planung von Funkfrequenzen spezialisiert. Seit Ende 2020 konnte das Unternehmen über eine ganze Reihe neuer Aufträge berichten und seinen Auftragsbestand gegenüber dem Vorjahr deutlich ausbauen.

Der Vorstand ist für die Zukunft des Unternehmens sehr zuversichtlich, zumal in Kürze auch in weiteren Beschaffungsverfahren Entscheidungen pro LS telcom erwartet werden.

Über die LS telcom AG

LS telcom ist weltweit führender Anbieter von Technologien und Beratungsdienstleistungen für die effiziente Nutzung des Funkfrequenzspektrums. Wir optimieren die Frequenzverwaltung und -nutzung und ermöglichen effiziente, zuverlässige, störfreie und sichere Funkdienste und -netze in allen Märkten. Unser Portfolio umfasst Beratungs- und Messdienstleistungen, sowie integrierte Lösungen zur Planung, Analyse, Überwachung und für das Management von Funkinfrastruktur. Frequenznutzer in zahlreichen Branchen vertrauen auf unsere Funkexperten und Produkte. Zu unseren Kunden in über 100 Ländern gehören Regulierungsbehörden, Mobil- und Rundfunknetzbetreiber, Ministerien, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, der ÖPNV, Transportwesen, Energiewirtschaft, Ver- und Entsorger, sowie Industrieunternehmen. Als global agierendes Unternehmen hat die LS telcom AG Tochtergesellschaften und Beteiligungen in Australien, China, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Südafrika, Ungarn, Indien, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie Vertretungen in Argentinien, Malaysia und im Oman. Unsere Firmenzentrale befindet sich in Lichtenau, Baden, Deutschland. Seit 2001 ist die LS telcom AG mit der Wertpapierkennnummer ISIN DE 0005754402 an der Deutschen Börse notiert.
www.LStelcom.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LS telcom AG
Im Gewerbegebiet 31-33
77839 Lichtenau
Telefon: +49 (7227) 9535-600
Telefax: +49 (7227) 9535-605
http://www.LStelcom.com

Ansprechpartner:
Larissa Behrend
Marketing & Communications Manager
E-Mail: lbehrend@lstelcom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel