Posted in Dienstleistungen

Sichere und digitalisierte Corona-Impfzentren für den anstehenden Impfansturm in Deutschland

Sichere und digitalisierte Corona-Impfzentren für den anstehenden Impfansturm in Deutschland Posted on 16. Februar 2021

„Es wurden Fehler gemacht“ lautet der Tenor in den höchsten Ebenen der Bundesregierung. Nachdem durch Einsparungsbemühungen die pünktliche Distribution von Corona-Impfstoffen vereitelt wurde, verkehrt sich die Situation nun organisatorisch ins Gegenteil: Nicht mehr der Mangel muss gemanagt werden, sondern die schiere Menge an Impfstoffen muss konzeptionell wie operativ auf sicherem Wege an die Bürgerinnen und Bürger gelangen.

Neben dem Stichwort: „Impfstrategie“ ist vor allem die Frage nach sicheren Impfumgebungen virulent. Wie lassen sich Millionen von Impfdosen in Deutschland pandemiesicher verimpfen? Welche räumlichen Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Wie lassen sich Patientendaten geschützt und vollautomatisiert verarbeiten? Welche funktionierenden digitalen Lösungen zum Impfmanagement gibt es?


E3 und SAFETYSPACE sind die einzigen Spezialanbieter für Impfzentren in Deutschland, die Hardware-, Software- sowie gemeinsam mit W.I.S -Sicherheit, Sicherheitslösungen aus einer Hand anbieten

E3 und SAFETYSPACE haben sich genau auf die Beantwortung der oben gestellten Fragen spezialisiert und bereits jetzt Impfzentren in Deutschland realisiert. E3 und SAFETYSPACE bietet die professionelle Sofortlösung für Impfzentren in Deutschland mit einer Sofortumsetzungsgarantie ohne Qualitätseinbußen. Direkt nach der behördlichen Anfrage weiß ein hochspezialisiertes Team was zu tun ist, um zeitnahe Impfraum-Infrastrukturen zu errichten, die ein Höchstmaß an Pandemiesicherheit gewährleisten. Unsere transparenten und wenig komplexen Prozesse ermöglichen so eine einfache Umsetzung für Kommunen und schnelle behördliche Entscheidungen.

Dabei bietet E3 und SAFETYSPACE einen gesamtheitlichen Lösungsansatz aus einer Hand. Schon mit der Einladung der Patienten zum Impftermin unterstützen wir mit hochmodernen, datenbankgestützten und natürlich DSGVO- konformen Softwareapplikationen, um Wartezeiten zu verkürzen und eine fehlerfreie und reibungslose Patientendatenerfassung zu ermöglichen. Der Vorteil: Das digitale Patientenmanagement ermöglicht eine rechtssichere Echtzeitrückverfolgung aller im Impfzentrum anwesenden Personen zu jedem beliebigen Zeitpunkt, ganz ohne Aufwand und zusätzliche Kosten. Auf Wunsch des Auftragsgebers ist auch die Impfprotokollierung ohne großen Aufwand über die Software zu realisieren. Digitales Impfmanagement, zentralisiert, einfach, hocheffektiv und rechtssicher.

Impfraum-Infrastrukturen von Veranstaltungs- und Sicherheitsprofis mit jahrzehntelanger Erfahrung

Auch bei der physischen Impfraumgestaltung sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Mit SAFETYSPACE und E3 greifen Sie auf jahrelange Veranstaltungskompetenz zurück. Wir schaffen Rauminfrastrukturen, die je nach Aufgabenstellung der Kommune, jedes Impfzentrum zum Pandemieschutz-Hochsicherheitsraum aufrüsten. Beginnend bei der wirksamen Raumluftdesinfektion durch hochmoderne UV-C Raumluftdesinfektionsgeräte, automatische Masken- und Temperaturerkennung sowie der Integration eigener behördlicher Hygienekonzepte, ermöglichen wir Impfzentren mit größtmöglicher Sicherheit.

Sicherheits- und Servicepersonal für reibungslose und komfortable Abläufe

Neben der technologiegetriebenen Sicherheitsarchitektur für Ihr kommunales Impfzentrum, ermöglicht geschultes Sicherheits-, Service – und Ordnungspersonal der W.I.S. Sicherheit den reibungslosen Ablauf des Impfprozesses sowie den geschützten Zufluss und die diebstahlsichere Verwahrung der gelieferten Impfstoffe.

Alle Informationen unter:

www.meinimpfzentrum.de

Über die SAFETYSPACE GbR

SAFETYSPACE ist ein Düsseldorfer Joint Venture von erfolgreich tätigen Unternehmen aus den Bereichen Veranstaltungstechnologie, Sicherheit sowie Tech und IT. Ziel ist es, mit SAFETYSPACE, eine Plattformlösung für Sicherheitssysteme in aktuellen und zukünftigen Pandemielagen zu etablieren und weiter zu entwickeln. Vom Einsatz moderner Sensoren über innovative Digital Signage und (Funk-)Netzwerktechnik, bis hin zum Einsatz von Drohnen / Quadrokoptern zur Vereinzelungskontrolle bei Großveranstaltungen, bietet SAFETYSPACE bereits heute alle verfügbaren Lösungen in einem integrierten Plattformkonzept.

www.safetyspace.de

Pressekontakt:
ZITZEWITZ ADVISORS
www.zitzewitz-advisors.com
presse@zitzewitz-advisors.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SAFETYSPACE GbR
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 (171) 8367196
http://www.safetyspace.de

Ansprechpartner:
SAFETYSPACE – Mit uns werden Begegnungen wieder sicher!
Telefon: +49 (151) 40214121
Thomas Füllengraben
E-Mail: t.fuellengraben@safetyspace.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel