Posted in Ausbildung / Jobs

Ubisoft Graduate Program: Bewerbungsphase für 2021 gestartet

Ubisoft Graduate Program: Bewerbungsphase für 2021 gestartet Posted on 12. Januar 2021

Die Bewerbungsphase für das Ubisoft Graduate Program 2021 ist gestartet und in diesem Jahr beteiligen sich aus Deutschland Ubisoft Berlin und Ubisoft Düsseldorf an dem weltweiten Förderprogramm. Das Ubisoft Graduate Program bietet kurz vor dem Abschluss stehenden Studierenden sowie Alumni die Chance auf einen maßgeschneiderten Berufseinstieg in die Computerspielbranche. Interessierte können sich noch bis zum 28. Februar 2021 unter dieser Adresse auf einen der begehrten Plätze bewerben.

Das Ubisoft Graduate Program umfasst drei fachliche Schwerpunkte: „UX Design“, „Programming“ und „Project Management“. Es richtet sich an Bachelor- oder Master-Absolventinnen und Absolventen verschiedener Fachbereiche und ist als ein 2-Jahres-Programm aufgebaut.


Die Absolventinnen und Absolventen bewerben sich auf eine Stelle in ihrem präferierten Heim-Studio (z.B. Ubisoft Berlin oder Ubisoft Düsseldorf), wo sie das erste Jahr verbringen. Nach Absprache mit den TeilnehmerInnen können diese im zweiten Jahr in ein anderes Ubisoft-Studio ins Ausland wechseln, und so die Arbeit an einem internationalen Standort kennenlernen. Während des Programms werden die TeilnehmerInnen von Ubisoft-MitarbeiterInnen aus den jeweiligen Bereichen unterstützt und gefördert. Die direkte Einbindung in aktuelle Entwicklungsprojekte gehört zum Kern des Programms, ebenso wie ein maßgeschneiderte Trainings- und Austausch-Programm.

Bereits in den letzten beiden Jahren wurde eine Vielzahl von Talenten in das Ubisoft Graduate Program aufgenommen und gefördert, darunter auch mehrere Personen in den deutschen Studios, die an Projekten wie Far Cry 6 (Ubisoft Berlin) und Die Siedler (Ubisoft Düsseldorf) mitwirken konnten.

Je nach Heim-Studio startet das Programm zwischen Juli und September 2021.

Weitere Informationen zum Ubisoft Graduate Program und anderen Fortbildungsangeboten von Ubisoft gibt es unter UbisoftGraduateProgram.com und auf der offiziellen Ubisoft Blue Byte-Seite.

Über die Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2019-2020 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.534 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.

© 2020 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ubisoft GmbH
Adlerstraße 74
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 33800-0
Telefax: +49 (211) 33800-152
http://www.ubisoft.de

Ansprechpartner:
Norman Habakuck
Telefon: +49 (211) 33800-184
Fax: +49 (211) 33800-151
E-Mail: norman.habakuck@ubisoft.com
Veronika Stricker
Ubisoft GmbH
Telefon: +49 (211) 33800-229
Fax: +49 (211) 33800-151
E-Mail: veronika.stricker@ubisoft.com
Maik Bütefür
Telefon: +49 (211) 33800-228
E-Mail: maik.buetefuer@ubisoft.com
Niko Meves
Telefon: +49 (211) 540834-34
E-Mail: niko.meves@ubisoft.com
Björn Dressel
Telefon: +49 (211) 33800-227
E-Mail: bjoern.dressel@ubisoft.com
Julien Jänsch
Telefon: +49 (211) 540834-17
E-Mail: julien.jaensch@ubisoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel