Posted in Events

Reges Interesse an Hygieneautomaten HA-Prevent

Reges Interesse an Hygieneautomaten HA-Prevent Posted on 19. November 2020
Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem. Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern? Mit genau dieser Fragestellung beschäftigte sich die Pro.Vention, erste Fachmesse zum Thema Infektionsschutz. Die Messe fand am 5. und 6. November 2020 in Erfurt statt. HARTING war als Aussteller mit von der Partie.

Der Hygieneautomat HA-Prevent von der Tochtergesellschaft HARTING Systems und die Desinfektionssäule passten perfekt zum Thema der Fachmesse Pro.Vention – und stießen auf reges Interesse der Messebesucher.


Ohne Mund- und Nasenschutz dürfen seit Mai weder Geschäfte, öffentliche Verkehrsmittel oder andere öffentliche Lokalitäten betreten werden. Die Maskenpflicht ist im Kampf gegen die Pandemie eine wichtige Maßnahme. Doch was ist, wenn man gerade keinen Mund- und Nasenschutz zur Hand hat?

Hier kommt der Hygieneautomat von HARTING ins Spiel. Einfach in den Eingangsbereichen von Supermärkten, Kaufhäusern, Lokalitäten, Behörden, Unternehmen oder auch Veranstaltungshallen, wie auf der Messe Erfurt, aufgestellt – und die vergessene Maske kann ganz einfach über den Automaten ausgewählt und kontaktlos bezahlt werden. Besucher informierten sich auch auf der Messe über die Desinfektionsstation von HARTING Systems und stellten dort ihre Fragen zu den Produkten.

„Die Messe war ideal für uns. Wir konnten viele aussichtsreiche Gespräche führen und freuen uns auf die Nachbereitung der Anfragen“, sagt Volker Diepold, Key Account Manager HARTING Systems. Neben der Anwendung zum Verkauf von Hygieneartikeln melden sich immer mehr Industriebetriebe, die die Automaten zur kontrollierten Ausgabe der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) für ihre Mitarbeitenden nutzen möchten, wie Diepold weiter ausführt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel