Posted in Events

cyberTALENTS Bodensee

cyberTALENTS Bodensee Posted on 19. November 2020
Die Digitalisierung nimmt in allen Branchen immer weiter zu, damit steigt auch der Bedarf an entsprechenden Fachkräften. Doch die Unternehmen in der internationalen Bodenseeregion tun sich schwer, solche Talente zu finden und zu rekrutieren. cyberTALENTS Bodensee möchte deshalb dazu beitragen, dass in der Vierländerregion ausgebildete Talente hier auch ihren Arbeitgeber finden, dass bereits ansässige Fachkräfte bleiben und dass die Bodenseeregion für Fachkräfte, die außerhalb leben und arbeiten, attraktiver wird. Beim Kick-off sollen die aktuellen Herausforderungen der Vierländerregion konkretisiert und Ziele des Projekts definiert werden. Der Workshop wird am 24. November 2020 um 11:00 Uhr online durchgeführt. cyberTALENTS Bodensee ist ein gemeinsames Projekt des cyberLAGO e.V. und der Internationalen Bodensee-Hochschule.

Unternehmer, HR-Experten, Fachkräfte, Studierende, Hochschulvertreter, Wirtschafsförderer, Interessierte können sich beim Kick-off-Workshop einbringen und dadurch die Basis für das Projekt cyberTALENTS Bodensee zu schaffen. „Wir wollen Instrumente entwickeln, um Talenten der Hochschulen in der Vierländerregion Bodensee attraktive Möglichkeiten zu bieten, um ihre Fähigkeiten und Leidenschaften einbringen zu können. Solche Instrumente können nur Hand in Hand von Unternehmen und Hochschulen entworfen werden, damit die Zusammenarbeit noch stärker wird", erklärt Prof. Dr. Markus Rhomberg, Geschäftsführer der Internationalen Bodensee-Hochschule. Kern des Projekts wird eine Arbeitsgruppe sein, deren Aufgabe es ist, innovative Massnahmen zu entwickeln und Rahmenbedingungen zu verbessern. „Wenn qualifizierte Fachkräfte fehlen, schwächt dies die Innovationsfähigkeit einer Region. Deshalb wollen wir Lösungen erarbeiten, von der die internationale Bodenseeregion profitiert“ so Tobias Fauth, Geschäftsführer cyberLAGO e.V. „Und das geht am besten gemeinsam.“


Die Fakten
Was: cyberTALENTS Bodensee: Kick-off-Workshop
Wann: 24. November 2020, 11:00 Uhr – 13:30 Uhr
Wo: online
Anmeldung: die Teilnahme ist nur digital möglich, eine Anmeldung ist erforderlich unter https://cyberlago.net/events/
Veranstalter: cyberLAGO e.V. – digital competence network und Internationale Bodensee-Hochschule.

Die Internationale Bodensee-Hochschule IBH: international, übergreifend und praxisnah

Die IBH fördert und organisiert die Zusammenarbeit der Hochschulen in der Vierländerregion Bodensee. Internationale Spitzenuniversitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen sowie Musik- und Kunsthochschulen kooperieren unter dem Dach der IBH und profitieren dabei von ihren jeweiligen Stärken und Perspektiven. Mit PartnerInnen aus der Praxis arbeiten sie gemeinsam und grenzübergreifend an innovativen Lösungen für die Region. Durch diese intensive Zusammenarbeit werden aus Projekten Partnerschaften. Denn IBH-Hochschulen verstehen ihre unterschiedlichen Zugänge als Stärke, lernen voneinander, und nutzen neue Möglichkeiten des Wissenstransfers. www.bodenseehochschule.org

Über den cyberLAGO e.V.

cyberLAGO ist das größte länderübergreifende Netzwerk aus Digitalexperten am Bodensee und zentrale Anlaufstelle in allen Fragen rund um Digitalisierung, digitale Transformation und IT. cyberLAGO besteht derzeit aus rund 110 Mitgliedern, die sich aus etablierten Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und (öffentliche) Institutionen zusammensetzen. Sie alle verfügen über vielfältige Kompetenzen in den Bereichen IT, Digitalisierung und Innovation. Die wesentliche Aufgabe von cyberLAGO ist es, die vielfältigen digitalen Kompetenzen in der Vierländerregion Bodensee zu vernetzen, sie innerhalb und außerhalb der Region sichtbar zu machen und sie zu nutzen, um die Region nachhaltig zu stärken.

2016 wurde das Netzwerk für Digitalwirtschaft und IT in das Exzellenzprogramm "go cluster" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgenommen und ist als eines der leistungsfähigsten Innovationscluster Deutsch-lands ausgezeichnet. 2019 erhielt cyberLAGO das Silber Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

cyberLAGO e.V.
Blarerstraße 56
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 584-8190
http://www.cyberlago.net

Ansprechpartner:
Nicole Amann
Kommunikation und Projektmanagement
Telefon: +49 (7531) 5848-192
Fax: +49 (7531) 5848-199
E-Mail: nicole.amann@cyberlago.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel