Posted in Allgemein

Cortical.io gewinnt den 2020 LegalTech Breakthrough Award in der Kategorie ‘Gesamtlösung für Vertragsautomatisierung des Jahres’

Cortical.io gewinnt den 2020 LegalTech Breakthrough Award in der Kategorie ‘Gesamtlösung für Vertragsautomatisierung des Jahres’ Posted on 18. November 2020

Cortical.io gab heute bekannt, dass sein auf künstlicher Intelligenz basierendes Contract Intelligence Produkt von LegalTech Breakthrough, einer führenden unabhängigen Marktforschungsorganisation, als ‘Overall Contract Automation Solution of the Year’ ausgezeichnet wurde.

Cortical.io Contract Intelligence ist eine intelligente Lösung für Unternehmen, die Verträge und andere Dokumente überprüfen und analysieren müssen. Durch die Nutzung eines von den Neurowissenschaften inspirierten Ansatzes zum Verstehen natürlicher Sprache ist das Tool in der Lage, die Bedeutung ganzer Sätze zu analysieren und Konzepte zu verstehen, anstatt nur Keywords. Das macht Contract Intelligence zu einem leistungsstarken Werkzeug für die automatische Extraktion und Klassifizierung von Schlüsselbegriffen und Bestimmungen, für eine inhaltliche Suche innerhalb einzelner Dokumente oder des gesamten Dokumentenbestands, sowie für einen semantischen Vergleich mit einer Vorlage oder früheren Dokumentversionen. Der bedeutungsbasierte Ansatz der Lösung erzielt eine Genauigkeit, die mit manuellem Aufwand oder mit anderen Automatisierungstools in diesem Umfang nur schwer zu erreichen ist.


"Cortical.io bietet eine Reihe intelligenter Lösungen für die Dokumentenverarbeitung, die es Mitarbeitern erleichtert, große Mengen von Dokumenten und unstrukturierten Texten zu prüfen und zu durchsuchen", so Thomas Reinemer, COO von Cortical.io. "Contract Intelligence erfordert im Gegensatz zu anderen Vertragsprüfungs-Tools nur geringe Mengen an Trainingsdaten und keinerlei KI-Expertise, wodurch die Sachbearbeiter unserer Kunden die volle Kontrolle über den Trainingsprozess haben und dieser schneller umgesetzt werden kann.

Die Aufgabe der LegalTech Breakthrough Awards besteht darin, herausragende Leistungen zu honorieren und Innovation, harte Arbeit und Erfolg in einer Reihe von LegalTech-Kategorien zu würdigen, darunter Fallmanagement, Kundenbeziehungen, Daten und Analyse, Dokumentation, juristische Bildung, Bots und automatisierte Rechtsassistenten.

"Contract Intelligence wird von Fortune-500-Unternehmen genutzt, einerseits um die Kosten für die Dokumentenverarbeitung zu senken und kritische Fristen einzuhalten, andererseits um wertvolle Einblicke in sonst in ihren Verträgen verborgene Informationen zu erhalten", sagte Bryan Vaughn, Geschäftsführer von LegalTech Breakthrough. "Wir sind stolz darauf, Cortical.io für seine innovativen KI-gestützten Technologielösungen mit dem Preis ‚Overall Contract Automation Solution of the Year‘ auszuzeichnen".

Über LegalTech-Breakthrough

Als Teil von Tech Breakthrough, einer führenden Marktintelligenz- und Anerkennungsplattform für globale technologische Innovation und Führerschaft, ist das LegalTech Breakthrough Awards-Programm der Auszeichnung der besten Unternehmen, Technologien, Produkte und Dienstleistungen im LegalTech Bereich gewidmet. Das LegalTech Breakthrough Awards-Programm bietet ein Forum für öffentliche Anerkennung rund um die Leistungen von Technologieunternehmen und Lösungen in Kategorien wie Fallmanagement, Kundenbeziehungen, Daten und Analysen, Dokumentation, juristische Bildung sowie Bots und automatisierte Rechtsassistenten. Für weitere Informationen besuchen Sie https://legaltechbreakthrough.com/.

Über Cortical.io

Cortical.io liefert KI-basierte Geschäftslösungen, die schneller und einfacher zu implementieren, sowie leistungsfähiger sind, als bisherige Ansätze. Die patentierte Natural Language Understanding-Technologie von Cortical.io ermöglicht Unternehmen eine effektivere Suche, Extraktion und Analyse von Informationen aus unstrukturiertem Text. Die Lösungen des Unternehmens, einschließlich Contract Intelligence und Message Intelligence, decken ein breites Anwendungsspektrum mit bewährten Implementierungen in Fortune-500-Unternehmen ab. Cortical.io entwickelt mit Semantic Supercomputing eine hardwarebeschleunigte Plattform für die KI-basierte Verarbeitung natürlich-sprachlicher Daten in großem Maßstab und in Echtzeit. Cortical.io hat Niederlassungen in den USA (New York und San Francisco) und in Europa (Wien).

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.cortical.io.. Folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter @Cortical_io.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cortical.io
Mariahilfer Strasse 4
A1070 Wien
Telefon: 1234
http://cortical.io

Ansprechpartner:
Marie-Pierre Garnier
VP Marketing & Communications
E-Mail: mp.garnier@cortical.io
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel