Posted in Ausbildung / Jobs

Bots and People: Automation Academy mit 360°-Weiterbildung

Bots and People: Automation Academy mit 360°-Weiterbildung Posted on 16. November 2020

Robotic Process Automation (RPA) und Process Mining sind die Schlüsseltechnologien für eine erfolgreiche Prozessautomatisierung. Ihr Einsatz erfordert aber auch Mitarbeiter, die die Prozessabläufe im Unternehmen kennen und wirklich verstehen. Die notwendigen Skills und den erforderlichen Mindset vermittelt die neue deutschsprachige 360°-Weiterbildung im Bereich der Geschäftsprozessautomatisierung von Bots and People. Mit ihrem Fortbildungsangebot trägt die Automation Academy dem hybriden Einsatz verschiedener Automatisierungs-Technologien wie RPA, Process Mining und Cloud Automation Rechnung. In den Online-Kursen wird den Teil-nehmern auch ohne tiefgreifende technische Vorkenntnisse umfangreiches Wissen im Bereich Business Process Management und Automatisierungstechnologie vermittelt.

 

„Wir verfolgen mit unseren Fortbildungsangeboten keine eindimensionale, rein technologiebezogene RPA-Ausbildung mit sehr starkem Produktbezug. Die Verzahnung verschiedener Automatisierungstechnologien, die für eine erfolgreiche Geschäftsautomatisation notwendig sind, erfordert eine anbieterunabhängige, system- und produktübergreifende Ausbildung mit starkem Praxisbezug und intensiver, individueller Lernstandsbegleitung in einer aktiven Learning Community. Wir wollen erreichen, dass jeder Teilnehmer anschließend in der Lage ist, vorhandenes Automatisierungspotenzial zu erkennen, Projekte im Bereich Automatisierung anzustoßen und zu managen und die richtigen Automatisierungswerkzeuge zu nutzen“, erklärt Nico Bitzer, CEO und Mitgründer von Bots and People den Grundgedanken seiner Automation Academy.  

 


Die Kurse zum Automation Strategist und zum Automation Champion dauern 70 Tage bzw. 40 Tage mit 6 Stunden pro Woche. In 20 Live-Webinaren werden umfangreiche Kenntnisse im Business Process Management, in Process Mining, RPA und Cloud-Automation vermittelt. Experten aus unterschiedlichen Unternehmen wie Siemens, Adi-das, Wacker oder Lufthansa geben wertvolle Einblicke in Best-Practice-Beispiele. Praxis-Cases, die mit Hilfe von Online-Learning Materialien im Team oder einzeln bearbeitet werden müssen, werden fortlaufend mit Praxis-Experten online besprochen. Alle Webinare werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern zur Verfügung, z.B. wenn sie eine Veranstaltung verpasst haben. Nach bestandener Prüfung gibt es ein entsprechendes Zertifikat.

Über Bots and People UG (haftungsbeschränkt)

Bots and People wurde im Januar 2020 von Nico Bitzer und Oliver Nagel in Berlin gegründet. Im Sinne von "a purposeful Job for everyone" hat sich Bots and People zur Aufgabe gemacht, Menschen bei der Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. Bots and People ist die erste 360°-Weiterbildungsacademy im Bereich der Geschäftsprozessautomatisierung. Teilnehmer der Weiterbildungsprogramme lernen den Einsatz von Robotic Process Automation, Automatisierung in der Cloud und Process Mining. Teilnehmer können sich bei Bots and People zum Automation Strategist oder Automation Cham-pion weiterbilden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bots and People UG (haftungsbeschränkt)
Lohmühlenstr. 65
12435 Berlin
Telefon: +49 (171) 6404968
http://botsandpeople.com

Ansprechpartner:
Unternehmenskontakt
Telefon: +49 (171) 6404968
E-Mail: info@botsandpeople.com
Dr. Alfried Große
prtogo
Telefon: +49 (201) 841-9594
E-Mail: ag@prtogo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel