Posted in Events

Beweise deinen Durst – Rivella digitalisiert traditionelles Sampling durch Augmented Reality-Lösung

Beweise deinen Durst – Rivella digitalisiert traditionelles Sampling durch Augmented Reality-Lösung Posted on 11. November 2020

Um i n Zeiten der anhaltenden Pandemie Produkt-Sampling zu ermöglichen, setzt Rivella auf eine kontaktlose Lösung mit zusätzlichem Spaßfaktor. An verschiedenen Talstationen i n Schweizer Wintersportgebieten werden ab Februar 2021 Automaten aufgestellt, die an ein gestengesteuertes Augmented Reality (AR) Spiel gekoppelt sind. Nach j eder Spielrunde wird als Gewinn eine Rivella ausgegeben. Dafür kooperiert Rivella mit dem deutschen Unternehmen SENSAPE, das i ntelligente AR-Lösungen für die interaktive Kundeninteraktion entwickelt.

Um das Spiel zu gewinnen, müssen virtuelle Rivella Flaschen so schnell wie möglich ausgetrunken werden, i ndem geschickt ein Strohhalm per Kopfbewegung i n der sich ständig bewegenden Flasche gehalten wird. Die verbaute Künstliche Intelligenz erkennt Gesten wie Kopfbewegungen und ermöglicht so eine berührungslose Spielsteuerung, bei der bis zu fünf Spieler gleichzeitig antreten können. I m Anschluss an das Spiel kann außerdem ein Erinnerungsfoto aufgenommen werden. Ein anschließend ausgedruckter Coupon führt über einen QR-Code zu einer Microsite, wo weitere I nformationen zu lesen sind, als auch das Foto heruntergeladen und mit Freunden geteilt werden kann. “In Anlehnung an Rivellas Slogan “Wo i mmer dein Durst daheim i st”, haben wir ein Spiel entwickelt, bei dem Spieler i n toller heimischer Winterkulisse um die Wette schlürfen können. Das schafft ein i ntensives Markenerlebnis, funktioniert per Gestensteuerung und außerdem ohne zusätzliches Personal. Das verschafft uns zu Pandemie-Zeiten mehr Sicherheit und macht trotzdem ein spaßiges Produkt-Sampling möglich.” sagt Artur Lohrer, Gründer von SENSAPE. Die Geräte werden i n den Gebieten Adelboden, Flumserberg, Lenk und Arosa eingesetzt.

 

 


Über die SENSAPE GmbH

Die SENSAPE GmbH mit Sitz i n Leipzig entwickelt und vermarktet Produkte zur i nteraktiven und i ntelligenten Kundenansprache. Gegründet 2015 beschäftigt das Unternehmen aktuell 25 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören der FC Bayern München, die Deutsche Bahn, Rittersport, Oreo, L’Oréal, Haufe Lexware, die Commerzbank, Daimler, Porsche und über 300 weitere Mittelständler und Konzerne. Mit Kundeninstallationen i n mehr als 30 Ländern, darunter die USA, China, Japan, I talien, Spanien, Chile, Ecuador und Dubai, bekräftigt die SENSAPE GmbH ihre i nternationale Kompetenz und den Drang zur Expansion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SENSAPE GmbH
Spinnereistr. 7
04179 Leipzig
Telefon: +49 (341) 39298-552
http://sensape.com

Ansprechpartner:
Michael Lehnert
Telefon: +49 (157) 923601-83
E-Mail: lehnert@sensape.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel