Posted in Ausbildung / Jobs

Besonders erfolgreiches Ergebnis in den Tarifverhandlungen

Besonders erfolgreiches Ergebnis in den Tarifverhandlungen Posted on 10. November 2020

Die Tarifverhandlungen im Elektro- und Informationstechnischen Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern sind abgeschlossen. Am 12. Oktober 2020 einigten sich in konstruktiven und zielorientierten Verhandlungen unter den Corona-Pandemie bedingten Umständen in Schwerin die Vertreter des Landesinnungsverbandes der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke in Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch Herrn Gerald Rusch, den Vorsitzenden der Tarifkommission und den Geschäftsführer Herrn Kay Wittig und den Vertretern der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM), repräsentiert durch Herrn Reiner Jahns, den CGM-Bundesvorsitzenden und Herrn Christian Herzog, den Generalsekretär des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschland (CGB) auf einen zum 01.Januar 2021 geltenden Entgelt- und Auszubildendentarifvertrag.

Dieser richtungsweisende Tarifabschluss zeichnet sich durch das bisher beste Verhandlungsergebnis in dieser Branche für dieses Jahr aus. Die CGM hat entschieden verhandelt und beide Vertragsparteien haben mit diesem richtungsweisenden Tarifvertrag das Beste für die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber zugleich auch für die betroffenen Unternehmen und Betriebe, herausgeholt.


Diese für den 01.01.2021 vereinbarten Lohnerhöhungen mit einer Laufzeit von 24 Monaten gleichen das Lohnniveau im Elektro- und Informationstechnischen Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern fast an das Lohnniveau der alten Bundesländer an. Dieses Verhandlungsergebnis zeigt deutlich, dass die CGM trotz momentan schwieriger gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen erfolgreiche Tarifarbeit für die Beschäftigten leistet. Die Tarifverträge sind bereits unterzeichnet.

Welche Ergebnisse haben die beiden Tarifpartner miteinander erzielt?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Elektro- und Informationstechnischen Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern erhalten ab dem 01.Januar 2021 eine Entgelterhöhung von 5,00 % im Jahre 2021 und im Jahr 2022 um 5,45 %. Die Vergütung für die Auszubildende erhöht sich wie folgt:

1. Lehrjahr: 700 EUR
2. Lehrjahr: 825 EUR
3. Lehrjahr: 875 EUR
4. Lehrjahr: 925 EUR

Dazu kommt noch ein Sonderbonus für herausragende schulische und praktische Leistungen.

Über Christliche Gewerkschaft Metall (CGM)

Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) ist eine Mitgliedsgewerkschaft des Christlichen Gewerkschaftsbundes (CGB). Sie vertritt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Industrie und Handwerk der Metall- und Elektrobranche. Die CGM hat sich hierbei zum Ziel gesetzt, die geistigen, kulturellen und materiellen Interessen ihrer Mitglieder auf Grundlage der Christlichen Gesellschaftslehre zu fördern und zu vertreten.

Der Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern (LIV MV) vertritt rund 450 Elektro- und informationstechnischen Betriebe mit rund 6.000 Beschäftigten. Als Landesinnungsverband vertritt der Verband die Interessen von 13 Mitgliedsinnungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Christliche Gewerkschaft Metall (CGM)
Jahnstraße 12
70597 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 2484788-0
Telefax: +49 (711) 2484788-21
http://www.cgm.de

Ansprechpartner:
Thomas Zmija
Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (711) 2484788-28
Fax: +49 (711) 2484788-0
E-Mail: presse@cgm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel