Posted in Events

TRANSEARCH Business Lunch

TRANSEARCH Business Lunch Posted on 4. November 2020

TRANSEARCH lud am 13. Oktober 2020 zu seinem traditionellen Business Lunch ein. Dieses hochkarätige Event findet zwei Mal pro Jahr statt und findet üblicherweise im Dekra Bischoff Club Restaurant in Stuttgart Vaihingen statt.

Bekannt für seinen namhaften Netzwerk-Charakter bietet das Event Top Executives die Möglichkeit zum Austausch und Auffrischen ihrer Kontakte und lädt im Anschluss an einen ausgewählten Vortrag zur gemeinsamen Diskussion. Aufgrund der steigenden Infektions-zahlen musste die Veranstaltung diesmal kurzfristig auf ein virtuelles Format umgestellt werden. Somit lief die Veranstaltung diesmal unter dem Motto „Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen“: Das Organisationsteam hat hochprofessionell improvisiert und organisiert, Herr Bischoff und sein Team zeigten sich außerordentlich kulant und kooperativ. Unsere Gastrednerin Christiane Grün, Vice President Health Care Business EMEA bei 3M, und unsere Gäste hatten größtes Verständnis für die Situation und haben – ganz im Zeichen der Zeit – ungeahnt flexibel und agil reagiert und sich nicht daran hindern lassen, diesmal virtuell am Business Lunch teilzunehmen. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle!


Schließlich konnten wir statt der aufgrund der Pandemie ursprünglich nur 37 persönlichen Anmeldungen nun 67 Teilnehmer verzeichnen, die mit hohem Interesse dem spannenden Vortrag von Frau Grün zum Thema „Innovation @3M“ folgten. Laut Frau Grün sind drei Faktoren zentral für den Erfolg von 3M und sind laut ihrer Aussage der „Rohstoff“ einer modernen und erfolgreichen Zusammenarbeit:

– Jedem einzelnen Mitarbeiter wird zugetraut ein großer Innovator zu sein.
– Die Unternehmenskultur schenkt Vertrauen, lässt 15 % der Arbeitszeit für kreatives Experimentieren zu und fördert dadurch Eigeninitiative und Engagement.
– Identifizieren und Konzentrieren auf die Stärken der Mitarbeiter, gepaart mit dem bewussten Zulassen von Fehlern, bildet die Basis für die gegenseitige Wertschätzung der Mitarbeiter auf allen Ebenen.

Dabei macht sich 3M konsequent Vorbilder aus der Natur zu Nutze, als Beispiele seien genannt:

– 3M™ Coban™ Kompressionssysteme – Vorbild Giraffe,
– Scotchgard™ Imprägnierspray – Vorbild Lotuspflanze,
– 3M™ Dual Lock™ Druckverschlusssystem – Vorbild Libelle.

Über 120.000 registrierte Patente sprechen für sich.

Das Event fand mit einer lebhaften Q&A-Runde einen gelungenen Abschluss.

Das Herzensprojekt von TRANSEARCH, die TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung, dur¬fte dank zahlreicher Spenden 2020 zwei neue Projekte ins Leben rufen: Die Health Clinic in Namununga wird um Wohnraum für Krankenschwestern erweitert. Ein weiteres Schulprojekt in Katete ist gestartet. Vielen Dank für jede bisher eingegangene Spende. Natürlich freuen wir uns über jede weitere Spende auf unseren Spendenkonto.

Herzlichen Dank!

Über die TRANSEARCH International Deutschland GmbH

TRANSEARCH International Partners plc in London ist eine weltweit führende Executive Search Gesellschaft mit ca. 60 Niederlassungen in 40 Ländern. Über 650 Mitarbeiter besetzen Führungspositionen für Unternehmen aller wesentlichen Branchen und unterstützen diese seit über 30 Jahren beim Auf- und Ausbau von exzellenten Führungsteams.

TRANSEARCH International Deutschland GmbH berät mit über 50 Mitarbeitern an fünf Standorten sowohl börsennotierte als auch mittelständische Unternehmen bei der professionellen Besetzung von Führungspositionen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TRANSEARCH International Deutschland GmbH
Industriestraße 3
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 94542-0
Telefax: +49 (711) 9454199
http://www.transearch.de

Ansprechpartner:
Linda Littmann
Telefon: 00496995501420
E-Mail: linda.littmann@de.transearch.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel