Posted in Ausbildung / Jobs

WINGS Fernstudium ist FOCUS-BUSINESS-Testsieger

WINGS Fernstudium ist FOCUS-BUSINESS-Testsieger Posted on 13. Oktober 2020
WINGS – der bundesweite Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar – ist von FOCUS-BUSINESS als einer der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands ausgezeichnet worden. Der Award beruht auf einer umfangreichen Social Listening-Analyse, mit der ein besonders realistisches Meinungsbild gezeichnet wird.

Das vom Wirtschaftsmagazin FOCUS-Business erstellte Best-of-Ranking ermittelte im zweiten Jahr in Folge die 91 „Top Anbieter für Weiterbildung“. Ausgangspunkt der Studie waren rund 20.000 Anbieter von Erwachsenenbildung, die festgelegte Kriterien erfüllen, wie etwa die Spezialisierung auf berufliche Weiterbildung.

Wer gut zuhören kann, erfährt bekanntlich mehr
Zugrunde liegt der Auszeichnung eine komplexe Social Listening-Analyse für den Zeitraum von Mai 2018 bis Mai 2019. Eine derartige Analyse filtert und bewertet, was und wie häufig über Unternehmen, Marken oder Personen im Internet und in sozialen Medien geschrieben wird. Durch die Auswertung der Posts entsteht ein umfassendes Bild, das auch aussagekräftige qualitative Aspekte einschließt. Als Bewertungskriterien galten etwa Reputation, Bekanntheit und Kundennähe.


Berufsbegleitende Weiterbildung wird immer wichtiger
„Die Auszeichnung bestätigt, was bereits unsere stetig wachsenden Studierendenzahlen belegen – WINGS gehört zu den beliebtesten Fernstudienanbietern in Deutschland“, sagt Geschäftsführerin Dagmar Hoffmann. „Vor allem praxisrelevante Inhalte, App-basiertes Onlinestudium und ein hohes Servicelevel haben WINGS zur Premiummarke im Bereich professioneller Weiterbildung gemacht.“ Pressesprecher André Senechal nennt Zahlen: „Unsere Studierendenzahlen haben sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Aktuell sind über 5.400 Fernstudierende an der Hochschu­le Wismar eingeschrieben, hinzu kommen 600 Weiterbildungsteilnehmer. Jeden Tag erhalten durchschnittlich vier von ihnen ihren staatli­chen Hochschulabschluss bzw. ihr Hochschulzertifikat – Tendenz steigend.“

Denn in einer sich wandelnden Arbeitswelt werden berufsbegleitende Bildungsmöglichkeiten in Form von Online- und Fernstudium nicht nur immer beliebter, sondern aufgrund zunehmender Spezialisierung auch immer wichtiger. Mit maßgeschneiderten Angeboten von Logistik und Wirtschaftspsychologie über Gesundheits- und Projektmanagement bis hin zu IT-Forensik und Lighting Design deckt WINGS mit derzeit insgesamt 47 Programmen wichtige Wirtschaftsfelder ab und erweitert sein Angebot fortlaufend – jüngst etwa um die Weiterbildung Angewandte Sportpsychologie für Trainer und Manager.

Berufliche Chancen verbessern
Mit dem Focus-Award hat WINGS eine Auszeichnung erhalten, die auf der Grundlage realer Bewertungen von Alumni und aktiven Teilnehmern eines Fernstudiums oder einer Weiterbildung beruht. Wer ebenfalls plant, der Karriere mit wertvollem Fachwissen neuen Schwung zu geben, findet seinen persönlichen Schlüssel zu mehr beruflichem Erfolg auf wings.de/experte.

Über WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)

WINGS, ein Tochterunternehmen der Hochschule Wismar, ist einer der führenden staatlichen Fernstudienanbieter Deutschlands. Aktuell nehmen mehr als 5.400 Fernstudierende sowie 600 Weiterbildungsteilnehmer aus ganz Deutschland, Europa und Übersee an 47 spezialisierten Online- und Fernstudiengängen sowie Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung teil. Akademischer Träger ist die Hochschule Wismar. Sie verleiht die staatlichen Hochschulabschlüsse und Hochschulzertifikate. Studiert wird vorwiegend online, die Prüfungen können an einem von 16 Standorten in Deutschland und Österreich, bzw. weltweit an Universitäten oder Goethe-Instituten abgelegt werden. Wochenendseminare garantieren zudem einen 100% Praxistransfer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)
Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Telefon: +49 (3841) 753-7471
Telefax: +49 (3841) 753-7296
http://www.wings.hs-wismar.de

Ansprechpartner:
André Senechal
Pressesprecher
Telefon: +49 (3841) 7537-471
Fax: +49 (3841) 7537-296
E-Mail: a.senechal@wings.hs-wismar.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel