Posted in Ausbildung / Jobs

Online und Offline Hochschulluft schnuppern

Online und Offline Hochschulluft schnuppern Posted on 13. Oktober 2020

Den Studienalltag kennenlernen: Studieninteressierte haben in den Herbstferien bei den Campus Days Ostwürttemberg vom 26. bis 29. Oktober die Möglichkeit an Online- sowie Präsenzvorlesungen der Dualen Hochschule Heidenheim sowie der Hochschule Aalen teilzunehmen. Daneben werden vor Ort und virtuell Campusführungen, Präsentationen und Beratungstermine angeboten. 

Wer sich fragt, wie es nach dem Abitur weitergehen soll und welches Studium in Frage kommt, findet bei den Campus Days Ostwürttemberg eine geeignete Plattform. Da an den Hochschulen aktuell der Großteil der Vorlesungen online abläuft, können sich Studieninteressierte in Online-Vorlesungen einwählen und sich so einen Eindruck von den Lehrinhalten eines Studiengangs und dem Online-Unterricht verschaffen. Daneben werden auch einzelne Präsenzvorlesungen zum Schnuppern geöffnet. Außerdem gibt es die Möglichkeit, vor Ort, aber auch virtuell an Campusführungen teilzunehmen. „Eindrücke von Vorlesungen und von der Hochschule sind ein entscheidender Faktor für die Studienwahl. Wir möchten Interessierten Einblicke geben und mit dem vielfältigen Angebot an Schnupper-Vorlesungen nicht nur Orientierungshilfe leisten, sondern auch die Vorfreude auf das Studium wecken“, sagt Miriam Bischoff, Leiterin der Zentralen Studienberatung an der Hochschule Aalen. Von Maschinenbau über Augenoptik bis zur Betriebswirtschaftslehre finden die Studieninteressierten ein breites Spektrum an Vorlesungen und können dabei auch mehrere Fachgebiete vergleichen.

Sowohl an der Hochschule Aalen als auch an der DHBW Heidenheim erhalten Studieninteressierte außerdem die Möglichkeit, Online-Präsentationen zur Hochschule zu hören sowie Beratungstermine in der Studien- und Fachberatung zu buchen. „Wir begleiten die Studieninteressierten in ihrer Orientierungsphase, indem wir gemeinsam die Interessensbereiche, Zukunftsvorstellungen und bereits vorhandenen Kompetenzen erarbeiten. Im zweiten Schritt gleichen wir diese mit den Besonderheiten der verschiedenen Studiengänge ab“, sagt Joanna Wirth, Studienberaterin an der DHBW Heidenheim.


Informationen zu den Campus Days und zur Anmeldung finden Studieninteressierte auf den folgenden Internetseiten:

www.hs-aalen.de/campusdays

www.heidenheim.dhbw.de/…

Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht bis 22. Oktober 2020.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Jana Ling
PR-Volontärin Kommunikation
Telefon: +49 (7361) 576-1058
E-Mail: jana.ling@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel