Posted in Dienstleistungen

Korrekturlesen – ist das wirklich so wichtig?

Korrekturlesen – ist das wirklich so wichtig? Posted on 12. Oktober 2020

Korrekturlesen bedeutet eine Revision eines Textes in Bezug auf etwaige Fehler. Früher hatten Texte mehrere typografische Fehler, die von verschiedenen Setzmaschinen verursacht worden. Heute bezieht sich jedoch das Korrekturlesen (gewöhnlich) auf die Revision eines Textes (gedruckt oder auf dem Computer) und dessen Überprüfung auf Fehler.

Man kann ein Korrekturlesen aller möglichen Textarten durchführen, wie zum Beispiel von Jahresberichten, Handbüchern, Werbebotschaften, Fachtexten, Webseiten, Literaturen, Diplom-, Master- und Doktorarbeiten usw.

Wir sind beim Schreiben so sehr auf den Inhalt fokussiert, dass wir beispielsweise Tipp-, Rechtschreibungsfehler und ähnliches übersehen werden. Das passiert natürlich auch Muttersprachlern. Es ist wirklich schade, wenn Sie eine gute Idee nicht richtig geschrieben haben, deshalb werden wir Ihnen im Folgenden ein paar Tipps zum effektiven Korrekturlesen von Texten vorstellen. Zuerst wird empfohlen, dass Sie den Text mehrmals lesen. Meist sind zwei, drei oder sogar mehr Korrekturdurchgänge notwendig. Es wird auch empfohlen, dass Sie den Text laut und langsam lesen sowie sich mit verschiedenen Nachschlagewerken helfen. Benutzen Sie auch Rechtschreibüberprüfungen Ihres Textbearbeitungsprogrammes, die Ihnen dabei helfen, die auffälligsten Fehler zu finden. Die wichtigste Rolle dabei spielt aber die richtige Zeitverteilung. Planen Sie unbedingt genug Zeit für das Projekt. Ein professioneller Lektor kann bis zu 6500 Wörter pro Tag korrigieren.


Viele Menschen kennen aber den Unterschied zwischen Lektorat und Korrekturlesen nicht. Beim Korrekturlesen stehen die Zeichensetzung, Rechtschreibkorrektur und Grammatik im Vordergrund. Das Lektorat fokussiert sich auf die stilistische Überarbeitung.

Das Übersetzungsbüro K&J Translations bietet qualitätsvolles Korrekturlesen aller Textarten an. Wir arbeiten mit Experten, die für verschiedene Bereiche und Muttersprachler der ausgewählten Sprache sind, zusammen. Dabei garantieren wir nicht nur die Beseitigung von grammatikalischen und typografischen Fehlern, sondern auch die stilistische und terminologische Relevanz des Textes.

https://kjtranslations.de/ 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

K&J Translations
Dunajska cesta 103
SLO1000 Ljubljana
Telefon: +49 152 04046846
http://kjtranslations.de

Ansprechpartner:
Sašo Šinko
E-Mail: saso.sinko@kjtranslations.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel