Posted in Finanzen / Bilanzen

Gesunde und normale Goldpreiskorrektur

Gesunde und normale Goldpreiskorrektur Posted on 12. Oktober 2020

Korrekturen gibt es immer wieder mal. Das Ende der Goldpreisrally, wenn der Goldpreis etwas abrutscht, bedeutet dies keinesfalls.

Korrekturen nennt Frank Holmes von US Global Investors „Teile der Gold-DNA“. Auch bei der Goldrally der 2000-er Jahre gab es deutliche Phasen, in denen der Goldpreis nach unten ging. Einige betrugen sogar mehr als 20 Prozent. Bezieht man in die Überlegungen die negativen Realzinsen, die sicher noch lange bleiben und das beispielslose Gelddrucken ein, dann ist und bleibt Gold das beste Investment in diesen Zeiten.

Randy Smallwood, neuer Vorsitzender des World Gold Councils, ist davon überzeugt, dass die Zeit für Edelmetalle bestens ist. Denn während der letzten Finanzkrise wurde bezüglich der quantitaven Lockerung über Milliarden gesprochen, heute jedoch geht es um Billionen.


Dass Papierwährungen jetzt ein sehr schlechtes Investment sind, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Der Inflationsdruck steigt und die Wirtschaft schwächelt. Deshalb ist Gold auch heute nicht zu teuer. Doch immer noch sind relativ wenige in Goldaktien investiert. Denn zulange war das Fiat-Geld eine sichere Anlage. Die realen Zinssätze und auch die 10-Jahres-Realrenditen sind negativ, Anleiherenditen können nicht mit der Inflation Schritt halten.

Auch wenn Gold keine Rendite bietet, kann mit der Beteiligung an den richtigen Goldgesellschaften der Geldentwertung ein Schnippchen geschlagen werden – daher ein Blick auf Unternehmen wie Tarachi Gold oder Treasury Metals.

Tarachi Goldhttps://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-tarachi-gold-isoenergy-summa-silver-und-trillium-gold/ – absolviert gerade ein Diamantbohrprogramm auf den Mineralkonzessionen (Tarachi-Projekt) im Nordwesten Mexikos, im Sierra Madre Goldgürtel. Die Konzessionen dürften gute Chancen „im Schatten der Giganten“ besitzen.

Treasury Metalshttps://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-fiore-gold-millennial-lithium-treasury-metals-und-goldmining/ – befindet sich mit seinem Flaggschiff-Goldprojekt Goliath in Ontario. Der Produktionsbeginn ist nicht mehr weit. Weitere Goldprojekte und ein Polymetallprojekt gehören ebenfalls zum Portfolio.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Treasury Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/treasury-metals-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jörg Schulte
Telefon: +49 (2983) 974041
E-Mail: info@js-research.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel