Posted in Allgemein

Erfolg ist … wenn Hopfen und Malz nicht verloren sind

Erfolg ist … wenn Hopfen und Malz nicht verloren sind Posted on 9. September 2020

Auf der BrauBeviale 2020 in Nürnberg präsentiert Flottweg seine Lösungen für die Brau– und Fruchtsaftindustrie. Grade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu wissen. Flottweg blickt auf über 60 Jahre Erfahrung im Bereich der mechanischen Trenntechnik zurück und wird auch in der Zukunft, gemeinsam mit seinen Kunden, an der besten Lösung arbeiten.

In diesem Jahr ist auf der BrauBeviale vieles anders. Unter den Auflagen eines speziellen Hygienekonzepts öffnet die Messe in Nürnberg ihre Tore. Flottweg hat sich in diesem Jahr erneut bewusst dazu entschieden, Teil der BrauBeviale zu sein. Auf einem verkleinerten Stand präsentieren unsere Brau- und Getränkeexperten die neuesten Lösungen rund um das Thema mechanische Trenntechnik. Eben ein verlässlicher Partner, auch in schwierigeren Zeiten.

Für einen reibungslosen Ablauf empfiehlt sich in diesem Jahr eine frühzeitige Terminvereinbarung im Vorfeld der Veranstaltung.


Mit Trenntechnik-Lösungen aus dem Hause Flottweg lassen sich maximale Ausbeuten erzielen, damit „Hopfen und Malz“ eben nicht verloren sind.

Halle 9 Stand 260

Über Flottweg SE

Flottweg ist das auf Separationstechnik spezialisierte Familienunternehmen, das immer den spürbaren Erfolg für den Kunden zum Ziel hat. Mit einem Jahresumsatz von über 230 Millionen Euro und einer Exportquote von über 80 Prozent ist Flottweg einer der weltweit führenden Hersteller von Zentrifugen, Anlagen und Systemen. Mit über 60 Jahren Erfahrung garantiert Flottweg höchste Produktqualität – Made in Germany.

Flottweg unterhält eigene Niederlassungen in Form von Vertriebs- und Servicezentren in den USA, in der Volksrepublik China, in Russland, Italien, Peru, Brasilien, Frankreich, Australien und Mexiko.

Dabei weiß Flottweg immer, worauf es den Anwendern ankommt und arbeitet mit diesem Wissen täglich an der optimalen Lösung für seine Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Flottweg SE
Industriestr. 6-8
84137 Vilsbiburg
Telefon: +49 (8741) 301-0
Telefax: +49 (8741) 301-300
https://www.flottweg.com

Ansprechpartner:
Nils Engelke
PR Manager
Telefon: +49 (8741) 301-1577
Fax: +49 (8741) 301-303
E-Mail: enge@flottweg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel