Posted in Events

ALD RUN FOR CHARITY am 29.08.2020: 73.400 Euro Spendensumme erlaufen

ALD RUN FOR CHARITY am 29.08.2020: 73.400 Euro Spendensumme erlaufen Posted on 8. September 2020

Der Spendenlauf der ALD Automotive, der in diesem Jahr das erste Mal als digitaler Lauf zum Mitmachen und Teilen stattgefunden hat, war auch in dieser Form ein voller Erfolg. Unter dem Motto „SHARE YOUR RUN!“ hatten sich 70 Kinder- und 65 Erwachsen-Teams angemeldet, um eine individuelle Laufstrecke zurückzulegen und damit am ALD RUN FOR CHARITY 2020 teilzunehmen.  

Durch die Vielzahl an Laufteams sind 115 individuelle Spendenvorschläge für Kinder- und Jugendprojekte oder große Leuchtturmprojekte mehrerer Teams eingegangen. Es können sich also wieder viele lokale Vereine und Projektträger über eine Spende in Höhe von mindestens 250 Euro freuen. Beispielhaft für die Leuchtturmprojekte können sich in diesem Jahr der Radiosender Antenne MV, die Hamburger Arche und das Grenzenlos Camp der querschnittsgelähmten Sportlerin Anna Schaffelhuber über eine Zuwendung freuen.

Aber auch auf den individuellen Laufstrecken wurde einiges erreicht. Gelaufen wurde dabei in den USA, in Kanada, in Belgien, in Ungarn und natürlich bundesweit. Insgesamt sind so am 29. August 4.742,619 gelaufene Kilometer geteilt worden. Die größte Distanz legte dabei das Team Laufbrigade Oberberg bestehend aus acht Ultraläufern mit 491,09 km zurück.   


„Ich bin sehr glücklich darüber, dass der ALD RUN FOR CHARITY 2020 auch unter diesen Umständen wieder auf das großartige Engagement der Teilnehmer und Unterstützer auf und neben der Strecke zählen konnte“, sagt Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD AutoLeasing D GmbH und Initiator des RUN FOR CHARITY. „Im Namen der ALD Automotive möchte ich mich ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die diese Veranstaltung mit ihrem individuellen Einsatz zu einem tollen Team-Event gemacht haben. Nur so ist es möglich, wieder viele soziale Kinder- und Jugendprojekte zu unterstützen.“

Sponsoringpartner des ALD RUN FOR CHARITY waren u.a. Jaguar Land Rover, Best Auto-Familie, Carglass, Car Professional Management, Continental, Euroassekuranz, HARRI112, MultiPart, Swiss Post Solutions und Volvo Centrum Rhein Ruhr. Als Medienpartner des RUN FOR CHARITY 2020 unterstützten Autoflotte und Antenne MV.

Über die ALD AutoLeasing D GmbH

ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet ihren Kunden – Großkonzernen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Privatpersonen – Full-Service Leasing- und Flottenmanagementdienstleistungen in 43 Ländern. Die ALD Automotive ist führend in ihrer Branche und stellt nachhaltige Mobilität in den Mittelpunkt ihrer Strategie. Das Unternehmen bietet innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen an und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.700 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD (Automotive) 1,76 Millionen Fahrzeuge (Stand Ende Juni 2020).

Die ALD (Automotive) ist an der Pariser Wertpapierbörse Euronext, Abteilung A (ISIN: FR0013258662; Ticker: ALD) gelistet, ihre Anteile sind im SBF120-Index notiert. Der Hauptaktionär von ALD (Automotive) ist die Société Générale.

ALD Automotive Deutschland (Hamburg) blickt auf über 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Produktsegmenten zu den Marktführern der herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleister. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland über 185.000 Fahrzeuge managt.

Für weitere Informationen folgen Sie uns auf @ALDAutomotive oder besuchen Sie unsere Website www.aldautomotive.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ALD AutoLeasing D GmbH
Nedderfeld 95
22529 Hamburg
Telefon: +49 (40) 471040
http://www.aldautomotive.de

Ansprechpartner:
Stephan Spieß
Telefon: +49 (40) 47104-1010
E-Mail: stephan.spiess@aldautomotive.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel