Posted in Ausbildung / Jobs

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen Posted on 11. Februar 2020

Auf regiojobs24.de, dem Online-Jobportal der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), suchen und finden Studierende oder Absolventen derzeit über 3.600 offene Ausschreibungen regionaler Arbeitgeber. Mit diesem Angebot setzt sich die WHF seit Jahren für gleich mehrere Zwecke ein: spezielle Stellenangebote für Fachkräfte sichtbar machen und gesammelt veröffentlichen, Transparenz über den Arbeitsmarkt herstellen, Unternehmen als Arbeitgeber vorstellen und auf Messen repräsentieren, Informationen über die Region bereitstellen und die Zielgruppe zum Kommen beziehungsweise Bleiben motivieren. Darüber hinaus stellt das Jobportal unter der eingängigen Webadresse regiojobs24.de die Basis zur Fachkräfteansprache auf den von der WHF besuchten, regionalen und deutschlandweiten Karriere- und Hochschulmessen, dar.

Unterstützung regionaler Arbeitgeber und Fachkräftemarketing für die Region

Branchen- und bedarfsorientiert ist die WHF im Frühjahr wieder auf sieben Karriere- und Hochschulmessen unterwegs – immer mit dem Ziel, die Region Heilbronn-Franken als Lebens- und Arbeitsort regional und überregional zu präsentieren und die erfolgreichen Unternehmen zu repräsentieren. Passend dazu bietet die WHF allen regionalen Arbeitgebern verschiedene Messepakete an. Von der Prospektauslage bis hin zur Beteiligung als Mitaussteller auf dem Messestand der WHF reicht das Angebot. Die verschiedenen Messepakete sind direkt über die WHF buchbar. Variabel und mit wenig Budgeteinsatz können regionale Arbeitgeber so ihre Präsenz erhöhen.


Messeprogramm // Frühjahr 2020

Für die nachfolgenden sieben Karriere- und Hochschulmessen bietet die WHF Kooperations-Pakete an: 28. April // Meet Business, Hochschule Heilbronn

28.-30. April // bonding, Stuttgart

5. Mai // HBC.jobmesse, Hochschule Biberach

12. Mai // Vitamin b, Hochschule Künzelsau

13. Mai // Industrietrag, Hochschule Esslingen

14. Mai // Campus Careers, Hochschule Aschaffenburg

26.-27. Mai // akademika, Nürnberg

Direkter Draht // Kontakt

Sonja Enzel, Projektmitarbeiterin Fachkräfte & Recruiting

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH

Telefon: 07131 7669 862 // E-Mail: s.enzel@heilbronn-franken.com

www.heilbronn-franken.com // www.regiojobs24.de

GOOD TO KNOW // regiojobs24.de

Mit der Akademikerjobbörse regiojobs24.de stellt die regionale Wirtschaftsförderungs- und Standortmarketinggesellschaft, die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), seit 2006 eine transparente und direkte Verbindung zwischen Jobsuchenden, dem Arbeitsmarkt und regionalen Unternehmen her. Aufgebaut wie andere namhafte Jobplattformen bietet regiojobs24.de die Möglichkeit, gezielt und die ganze Region umfassend, den persönlichen Traumjob unter aktuell über 3.600 Stellenangeboten zu finden.

Über die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH

Heilbronn-Franken ist nicht nur die größte Region Baden-Württembergs, sondern auch eine der wirtschaftsstärksten in ganz Deutschland! Zwischen Neckar und Main gelegen, ist Heilbronn-Franken ein optimaler Arbeitsort mit über 80.000 Unternehmen und einer breitgefächerten Branchenstruktur. Natur, Kultur und Technik – das sind die Stärken der Region Heilbronn-Franken aber längst nicht alles, was sie zu bieten hat!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
Weipertstraße 8-10
74076 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 7669-860
Telefax: +49 (7131) 7669-869
http://www.heilbronn-franken.com

Ansprechpartner:
Heike Rechkemmer
Projektassistentin Standortmarketing
Telefon: +49 (7131) 7669860
Fax: +49 (171) 317669869
E-Mail: h.rechkemmer@heilbronn-franken.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel