Posted in Allgemein

Drittes TGA-Golfevent der Sanitär- und Heizungsbranche

Drittes TGA-Golfevent der Sanitär- und Heizungsbranche Posted on 3. Dezember 2019

Planer, Ingenieure und das Handwerk für die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) sind wieder eingeladen, das gemeinsame Hobby Golf auf wunderschönen Plätzen in Deutschland zu teilen. Diesmal findet das Turnier auf dem Golf- und Landclub Nordkirchen im Münsterland statt.

Die Veranstaltung startet am Freitag, den 15.05.2020 mit kurzen Fachvorträgen der beteiligten Industrieunternehmen Jung Pumpen, Poloplast, Ebro Armaturen, Dallmer, Syr und Walraven. Der Impulsvortrag von Peter Reininghaus zum Thema „Mitarbeiter verstehen, motivieren und binden mit einem Lohnkonzept“ wird anschließend zu einem intensiven fachlichen Austausch der Teilnehmer führen. Danach folgt eine geführte Tour durch die Münsteraner Altstadt mit anschließendem Essen am Aasee.

Der Samstag steht dann im Zeichen des sportlichen Austausches. Ein 18-Loch Turnier, das im Texas Scramble-Modus gespielt wird, startet um 9:30 Uhr. Darüber hinaus wird ein Schnupperkurs angeboten für Golfanfänger oder auch den Partner des schon ambitionierten Golf-Spielers. Abends endet die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Barbecue am Clubhaus. Die individuelle Abreise der Teilnehmer findet am Sonntag statt.


Der Komplettpreis von 249 Euro pro Person beinhaltet die Turnierteilnahme, Turnierverpflegung, zwei Übernachtungen im Hof Grothues-Potthof inklusive Frühstück sowie beide Abendveranstaltungen.  Der Aufpreis für eine Begleitperson im Doppelzimmer inklusive der oben genannten Leistungen beträgt nur 179 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt. Anmeldeunterlagen stehen auf der Internetseite bauverlag-events.de/event/tga-golfturnier-2020 zur Verfügung. Melden Sie sich also gleich an!

Über die Pentair JUNG PUMPEN GmbH

Die Jung Pumpen GmbH mit Sitz im westfälischen Steinhagen produziert seit 95 Jahren qualitativ hochwertige Pumpen und Pumpstationen für die Haus- und Grundstücksentwässerung sowie für Großprojekte in Industrie und Kommunen. In den Bereichen Haustechnik, Abwassertechnik und Druckentwässerung ist Jung Pumpen im Laufe der Jahre als Systemanbieter zu einem der Marktführer in Deutschland und einem bedeutenden Anbieter in Europa gewachsen. Markenzeichen des Unternehmens ist die herausragende Qualität des umfangreichen Produktangebotes, das beinahe zu 100 Prozent in Steinhagen hergestellt wird. Seit 2007 ist Jung Pumpen ein Tochterunternehmen der Pentair plc, für die weltweit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pentair JUNG PUMPEN GmbH
Industriestr. 4-6
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (5204) 17-0
Telefax: +49 (5204) 80368
http://www.jung-pumpen.de/

Ansprechpartner:
Dr.-Ing.Andreas Kämpf
Marketingleiter
Telefon: +49 (5204) 17-320
Fax: +49 (5204) 17-366
E-Mail: andreas.kaempf@pentair.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel