Posted in Ausbildung / Jobs

Antrittsvorlesungen an der Hochschule Aalen

Antrittsvorlesungen an der Hochschule Aalen Posted on 25. November 2019

Am Mittwoch, 27. November 2019, halten Prof. Dr. Jörg Büechl und Prof. Dr. Alice Kirchheim ihre Antrittsvorlesungen an der Hochschule Aalen. Darin beschäftigen sie sich mit neuen Lehr- und Lernformen im Kontext der Digitalisierung und mit den neuen Entwicklungen einer zukunftsweisenden Logistik.

Prof. Dr. Jörg Büechl: Umdenken! Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Bildungsentwicklung?
Laptops, Tablets, Smartphones, Lernplattformen – der Alltag in Bildungseinrichtungen verändert sich fundamental. In immer mehr Klassenzimmern und Hörsälen wird der Einsatz digitaler Medien samt interaktiver und partizipativer Lehr- und Lernformen zum Standard. Diese Antrittsvorlesung befasst sich insbesondere mit Wirkungsbereichen, Potenzialen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bildungskontext, gewährt
einen Einblick in die jüngsten Entwicklungen und versucht einen Ausblick in die Zukunft.

Prof. Dr. Alice Kirchheim: Logistik der Zukunft – automatisch autonom?
Internethändler brauchen die richtigen logistischen Prozesse, denn erst durch sie kann bestellt und sofort geliefert werden. Nicht nur im schnelllebigen Internethandel, sondern auch in allen anderen Lieferketten kann die Logistik durch außergewöhnliche Effizienz oder neue Geschäftsmodelle ein Wettbewerbsvorteil sein. Diese Antrittsvorlesung greift Entwicklungen der letzten Jahre auf, setzt einen Impuls für die künftige Lehr- und Forschungstätigkeit und lädt zu einer aktiven Diskussion ein.


Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 27. November 2019, um 18 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Saskia Stüven-Kazi
Kommunikation / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7361) 576-1056
E-Mail: kommunikation@hs-aalen.de
Jana Ling
PR-Volontärin Kommunikation
Telefon: +49 (7361) 576-1058
E-Mail: jana.ling@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel