Posted in Medien

C3 setzt für Bosch Home and Garden den Zamo in Szene

C3 setzt für Bosch Home and Garden den Zamo in Szene Posted on 19. November 2019

Power-Kampagne für ein Power-Tool: C3 Creative Code and Content schafft mit einer Multichannel-Kampagne steigende Awareness für den Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch Home and Garden.

C3 konzipierte für die Markteinführung der dritten Generation des Zamo eine europaweite Awareness-Kampagne, die durch ein verzahntes Gesamtpaket aus multimedialen Content- und Werbeformaten Wirkung entfaltet.

Für die Kampagne setzt C3 auf gleichermaßen authentisches wie emotionales Storytelling. Leitidee dahinter: Die emotionale Verbildlichung von realen oder vorgestellten Entferungen – im Alltag echter Menschen. Die Agentur kreiert die Inhalte für alle relevanten Kommunikationskanäle von Bosch Home and Garden, vom TVC über Print-Anzeigen und Out-Of-Home bis hin zu Social Media und Display-Ads. Flaggschiff ist ein 30-Sekunden TV-Spot.

Die Kampagne wird von C3 Stuttgart verantwortet. C3 Motion in München und Berlin übernahm die Produktion des Spots sowie der Cut-Downs.

„Das Kampagnenkonzept hat uns überzeugt, weil es den faktischen Produktnutzen des Zamo mit emotionalem Storytelling belegt. Wir freuen uns, dass wir bereits einen deutlichen Awarness-Boost erkennen können“, sagt Hendrik Hesse, Director User Marketing bei Robert Bosch Power Tools GmbH.

Karsten Krämer, C3-Geschäftsführer und Group COO: „Seit dem Pitchgewinn im Sommer 2018 betreuen wir für Bosch Home and Garden das gesamte Content und Social Media Maketing. Mit der Zamo-Kampagne konnten wir zeigen, dass C3 nicht nur wirksamen Content für die Always-on-Kommunikation entwickeln sondern auch Kampagnen-Highlights für den Produkt-Launch setzen kann.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C3 Creative Code and Content GmbH
Heiligegeistkirchplatz 1
10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 440-320
http://www.c3.co

Ansprechpartner:
Yasmine Sailer
Director Marketing & Communications
Telefon: +49 (89) 207004-1068
E-Mail: yasmine.sailer@c3.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel