Posted in Ausbildung / Jobs

Seminarvorschau Automotive 1. Halbjahr 2020

Seminarvorschau Automotive 1. Halbjahr 2020 Posted on 18. November 2019

Die aktuelle Dynamik in der Fahrzeugentwicklung rückt die Betrachtung unterschiedlicher Gesichtspunkte in dem Mittelpunkt. Der Wandel im Bereich Mobilität bei zunehmender Urbanisierung und drohendem Klimawandel sowie immer neue technologische Entwicklungen werden zukünftig weitreichende Veränderungen nach sich ziehen. Gestiegene Komfort-Erwartungen machen neue Karosserietechniken unabdingbar und bereiten so den Weg für den Leichtbau im Automobil. Neue Antriebskonzepte, Assistenzsysteme und autonomes Fahren erfordern fachspezifisches Knowhow.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer das notwendige Wissen aus den unterschiedlichen Themenbereichen aneignen. Sie erhalten einen kompakten Überblick über die Grundlagen von Straßenfahrzeugen, Sicherheitssysteme im Fahrzeug, Akustik von Automobilen, Fahrerassistenzsysteme und vieles mehr. Das Haus der Technik begleitet Sie umfassend bei Betrachtung der Konzeption, Konstruktion, Simulation und dem Betrieb des Gesamtsystems Fahrzeug und dessen Einzelkomponenten. Dies sowohl beim Verbrennungsmotor als auch bei Elektrofahrzeugen und alternativen Antriebskonzepten. Die Seminare und Tagungen vom Haus der Technik rücken regelmäßig aktuelle Trends in den Mittelpunkt.

Eine genaue Übersicht über die im ersten Halbjahr 2020 angebotenen Seminare und Tagungen des HDT zum Themenbereich Automotive erhalten Sie unter:

www.hdt.de/seminare-workshops/automotive/

Über den Haus der Technik e.V.

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiter-bildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungs-institut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschland¬weiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.
www.hdt.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
Telefon: +49 (201) 1803-1
Telefax: +49 (201) 1803-269
http://www.hdt.de

Ansprechpartner:
Dipl.- Ing. Bernd Hömberg
Fachbereich Elektrotechnik/Windenergie
Telefon: +49 (201) 1803-249
Fax: +49 (201) 1803-263
E-Mail: b.hoemberg@hdt-essen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel