Posted in Dienstleistungen

Baulig Consulting GmbH startet Qualitätskampagne im Coachingmarkt

Baulig Consulting GmbH startet Qualitätskampagne im Coachingmarkt Posted on 6. November 2019

Die Unternehmensberatung Baulig Consulting, bekannt für höchste Expertise im Coaching und Consulting-Markt, hat zum 6. November einen Leitfaden für Interessenten an Coaching-Dienstleistungen herausgegeben. Dies bildet den Auftakt einer verstärkten Aufklärungs-Kampagne, um den Markt transparenter zu machen.

Geschäftsführer Andreas Baulig: “Wir sehen aktuell eine starke Zunahme von Online-Anbietern, die dem Markt schaden, weil sie keine Ergebnisse liefern können oder insgesamt unseriös auftreten. Dieses Image färbt auf den gesamten Coaching-Markt ab. Viele Kunden hatten in der Vergangenheit aber kaum eine Möglichkeit, die Angebote ordentlich zu vergleichen. An dieser Stelle möchten wir Aufklärung leisten.”

Dabei setzt das dreifach TÜV-zertifizierte Unternehmen auf die Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit über 2.000 Anbietern im deutschsprachigen Raum. Die Liste besteht aus sieben Punkten, die einem Interessenten genau zeigen, worauf er bei der Suche nach einem souveränen Anbieter achten sollte und welche Fragen er sich stellen muss. Ein derartiger Leitfaden für den Online-Coachingmarkt ist ein Novum.


Andreas Baulig: “Die zahlreichen Werbeanzeigen von Coaches in den sozialen Netzen sorgen dafür, dass das Thema Coaching aktuell immer relevanter wird. Durch das Internet wird es zudem leichter, Coachings zu buchen und zu absolvieren. Wer wissen möchte, welchem Anbieter er wirklich vertrauen kann, der findet in unserer Checkliste einen guten Startpunkt.”

So erkennen Sie seriöse Coaching-Anbieter auf den ersten Blick:

  1. Firmensitz: Seriöse Anbieter verfügt über einen Firmensitz in Deutschland. Damit ist kein Briefkasten im Hinterhof gemeint, sondern ein ordentliches, repräsentatives Büro, das Sie im Zweifel auch besuchen können.
  2. Rechtsform: Wer sich als langjähriger Coaching-Anbieter darstellt, operiert als GmbH. Einzelunternehmen und GbR sind bei neuen Anbietern beliebt. Bei UGs oder gar einer Ltd. ist eher Vorsicht angeraten.
  3. Support: Ein seriöses Coaching-Unternehmen hat fest angestellte Mitarbeiter, die für Erreichbarkeit und Support sorgen.
  4. Qualitätssiegel: Die Erfahrung und Qualifikation eines guten Coaches sollte klar ersichtlich sein. Das können einerseits Zertifikate leisten, etwa vom TÜV. Natürlich kann ein Coach auch durch seine Erfahrungen in der Praxis oder eine Ausbildung seine Eignung zeigen. Darauf sollte der Coach spätestens im Vorgespräch konkret angesprochen werden. Seriöse Anbieter antworten darauf souverän.
  5. Testimonials: Seriöse Anbieter haben nachprüfbare Kundenstimmen. Achtung: Manche “Coaches” geben sich gegenseitig sogenannte “Testimonials”. Ein genauer Blick gibt Aufschluss.
  6. Konstanz: Seriöse Coaches sind seit Beginn ihrer Tätigkeit konstant mit der gleichen Botschaft und der gleichen Spezialisierung am Markt. 
  7. Resultate: Ein guter Coach kann das Ergebnis liefern, das er verspricht. Er ist jederzeit bereit, seine Wirksamkeit auch zu beweisen, etwa durch Fallbeispiele.
Über die Baulig Consulting GmbH

Seit 2015 helfen Andreas (30) und Markus Baulig (24) mit ihrem Team Coaches, Beratern und Trainern bei der Steigerung des Wachstums ihres Geschäfts und Umsatzes. Mit mehr als 2000 Kunden, aktuell 41 Mitarbeitern in Koblenz und einem Auftragsvolumen von rund 5,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2019 gehört die Baulig Consulting GmbH zu den am schnellsten wachsenden Unternehmensberatungen in ganz Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baulig Consulting GmbH
Rizzastraße 41
56068 Koblenz
Telefon: +49 (172) 3829592
http://www.andreasbaulig.de

Ansprechpartner:
Ruben Schäfer
Presse
Telefon: +49 (228) 35043-275
E-Mail: presse@andreasbaulig.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel