Posted in Allgemein

Kooperation verlängert: coe fertigt weiterhin Druckplatten mit Bellissima DMS

Kooperation verlängert: coe fertigt weiterhin Druckplatten mit Bellissima DMS Posted on 16. Juli 2019

Nach anderthalb Jahren erfolgreicher Testphase sind sich die Carl Ostermann Erben GmbH (coe) und Aniken Graphics International LLP einig – sie führen ihre Kooperation fort. Das Familienunternehmen ist nun vollumfänglich lizensiert, seinen Kunden Druckplatten im Bellissima-DMS-Raster anzubieten. Bereits seit Februar 2018 fertigt der Prepress-Experte als einziges deutsches Reprohaus Druckplatten mittels Bellissima DMS im Schmalbahnbereich.

Aniken Graphics, das Joint Venture zwischen der Firma Hamillroad Software, einem in Großbritannien ansässigem Unternehmen für Druckvorstufen-Softwarelösungen, und Apex International, dem Weltmarktführer für die Herstellung von Rasterwalzen, verkündete die Nachricht Anfang der Woche.

Nick Harvey, Geschäftsführer von Aniken Graphics International, sagt: „Die gelungene Testphase hat gezeigt, dass wir mit coe auf einen Partner vertrauen, der mit der Implementierung von Bellissima DMS einen neuen Qualitätsbenchmark setzt. Alle Kunden von coe können ab sofort von dieser revolutionären Technologie profitieren.“


Bellissima DMS ermöglicht beste Ergebnisse im Flexodruck

Bellissima DMS (Digitally Modulated Screnning) ist ein digital moduliertes Raster von Hamillroad Software. Durch den Einsatz von Bellissimas patentiertem Punkte-Algorithmus profitieren die Kunden von coe von zahlreichen Vorteilen:

  • Hochauflösender Flexodruck, vergleichbar mit 138-179 L/cm
  • Hochwertige Bildwiedergabe in Fotoqualität
  • Verläufe gegen 0 im Hochlichtbereich und Vollton-Raster bis zu 99,5 Prozent
  • Keine Farbverschiebungen bei Registerversatz
  • Moiréfreie Druckergebnisse
  • Kantenfreie Übergänge in Verläufen
  • Hohe Randschärfe von feinen Elementen und negativen Texten

„Wir freuen uns über den Fortbestand der Kooperation mit Aniken Graphics International LLP. Die letzten anderthalb Jahre haben gezeigt, dass wir mit dem Einsatz der neuen Technologie auf dem richtigen Weg sind. Das bestätigen auch unsere zufriedenen Kunden“, berichtet Geschäftsführer Holger Ostermann erfreut.

Über Aniken Graphics International

Aniken Graphics International LLP ist ein Joint Venture zwischen der Firma Hamillroad Software, einem in Großbritannien ansässigen Unternehmen für Druckvorstufen-Softwarelösungen, und Apex International, dem Weltmarktführer für die Herstellung von Raster- und Dosierwalzen. Das Joint Venture wurde ins Leben gerufen, um Bellissima Digital Modulated Screening dem breiten Flexodruckmarkt zur Verfügung zu stellen.
www.anikengraphics.com

Über Hamillroad

Hamillroad Software ist ein globaler Anbieter von Software-Lösungen für die Druck- vorstufenindustrie. Lösungen von Hamillroad helfen Kunden Zeit und Geld in allen Phasen des Druckprozesses zu sparen und gleichzeitig das Druckbild zu verbessern. Hamillroad Software ist auf digital modulierte Rasterungen spezialisiert, was eine beispiellose Rastertechnologie für den Offset- (Auraia DMS) und den Flexodruck (Bellissima DMS) darstellt. Die FirstPROOF Lösung ermöglicht es dem Anwender, Fehler, die auf der Druckmaschine auftreten könnten, bereits vor dem Druck zu simulieren. Das hilft dem Anwender wertvolle Zeit und Geld bereits während des Druckvorstufenprozesses zu sparen.

Darüber hinaus arbeiten die Lightning Plugins mit dem Harlequin RIP, um die Ausgabe- geschwindigkeiten von TIFF, PDF oder LEN Files um bis das 4 bis 10fache zu erhöhen, so dass der Druckvorstufenprozess (RIP Ausgabe) schneller und effizienter läuft. Hamillroad Software hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Großbritannien und arbeitet mit Wieder- verkäufern und OEMs weltweit zusammen, die Hamillroads Lösungen vertreiben. Für weitere Informationen über Hamillroad und seine Produkte besuchen Sie bitte die Website unter: www.hamillroad.com.

Über Apex

Apex International ist ein weltweit führender Anbieter von Raster-, Leimauftrags- und Dosierwalzen, sowie von Instandhaltungslösungen für Druckereien. Mit 5 Produktionsstätten auf 4 Kontinenten, einem starken Kundenportfolio in über 80 Ländern und einer gelebten Kultur der permanenten Verbesserung, basiert das Leistungsversprechen von Apex darauf, Lösungen für die komplexen Herausforderungen zu entwickeln, mit denen ihre Kunden täglich konfrontiert sind. www.aianilox.com

Über die Carl Ostermann Erben GmbH

coe ist eines der führenden deutschen Unternehmen für Full Service vor dem Druck, das hochwertige Klischees, Sleeves und Siebe herstellt. An den Standorten Bremen und Stuttgart produzieren 54 Mitarbeiter just in time Druckformen, hauptsächlich für den Flexo- und Buchdruck, und bereiten Daten für den Digitaldruck auf. Nationale sowie internationale Kunden sind qualitätsbewusste Etikettendruckereien, Verpackungsdrucker und Markenartikler. Andere Hauptkunden von coe sind Hersteller von flexiblen Verpackungen, Pharma- und Tissue-Produkten. Die Carl Ostermann Erben GmbH besteht 2019 seit 128 Jahren. Geschäftsführer sind Andreas Segelken und Holger Ostermann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Carl Ostermann Erben GmbH
Stiller Weg 5
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: +49 0421565252
Telefax: +49 (421) 56525-50
https://www.coe-prepress.de

Ansprechpartner:
Bettina Staiger-Kerschl
Telefon: +49 (711) 707090-37
E-Mail: b.staiger-kerschl@coe-prepress.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel