Posted in Ausbildung / Jobs

Jobware Trend-Report 2019: Weshalb die Jobsuche vor dem Burnout schützen kann

Jobware Trend-Report 2019: Weshalb die Jobsuche vor dem Burnout schützen kann Posted on 4. Juni 2019
Kaum 6 Uhr morgens und fast jeder zweite Arbeitnehmer steht im Stau. Auch heute machen sich wieder Millionen Menschen auf den Weg zur Arbeit. Die meisten müssen sich in öffentliche Verkehrsmittel drängen oder im Stau stehen. Dies belegt eine im Auftrag der Jobbörse Jobware durchgeführte Forsa-Umfrage deutlich: 63% der Arbeitnehmer nutzen das Auto für den Arbeitsweg, 12% die Bahn und 2% den Bus. Der Anteil derjenigen, die zu Fuß (5%) oder mit einem Fahrrad oder Pedelec (11%) den Arbeitsplatz erreichen können, ist gering.

Dies ist nicht nur ein Problem für die Verkehrsnetzwerke, sondern auch bedenklich für die Gesundheit vieler Arbeitnehmer. Das Pendeln macht krank. Dies führt letztlich dazu, dass Arbeitnehmer unzufrieden mit ihrer Work-Life-Balance sind und fördert die Entstehung von    Berufskrankheiten wie Burnout. Schuld ist häufig die exponierte Lage des Arbeitsplatzes. So würden 67% der Angestellten sofort auf das Rad umsatteln, wenn der Wohnort näher am Arbeitsort liegen würde.

Tausende Nutzer von Jobware haben bereits verstanden, dass ein Job in ihrer Nähe die Work-Life-Balance stark verbessern kann. Finden auch Sie mit Hilfe von Jobware ihren Traumjob in der Nähe und tragen Sie amit aktiv zu Ihrer Gesundheit bei: www.jobware.de


Die Jobbörse Jobware untersucht regelmäßig den Bewerbermarkt, um frühzeitig ungenutzte Potenziale identifizieren zu können. Der Trend-Report 2019 wurde im Auftrag durch die forsa marplan Markt- und Mediaforschung erstellt. Hierzu wurden über 1.000 Erwerbstätige im Alter von 18 bis 60 Jahren im Rahmen einer repräsentativen Zufallsauswahl befragt.

www.jobware.de

 

Über die Jobware GmbH

Seit 1996 veröffentlichen Unternehmen ihre Stellenangebote auf Jobware, um Sie als Bewerber für sich zu gewinnen. Auf Jobware finden Sie Jobs von Arbeitgebern, die in Stellenangebote auf Jobware investieren und damit stark daran interessiert sind, Sie kennen zu lernen. Immer mehr Unternehmen bieten Ihnen auf Jobware die Möglichkeit, mittels 360 Grad VR Panorama-Aufnahmen den zukünftigen Arbeitsplatz zu erkunden. Schließlich sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Stellenangebote & Jobs – Hunderte täglich ganz frisch
Jeden Werktag erscheinen auf der Jobbörse Jobware Hunderte frische Stellenangebote. Täglich verschwinden – teilweise schon nach wenigen Tagen – ebenso viele Stellenanzeigen, z.B. weil beim Unternehmen schon genug Bewerbungen eingingen. Wer als Bewerber unseren JobMail-Service abonniert und sich hierüber jedes passende Stellenangebot zusenden lässt, dem entgeht ganz sicher keins dieser besonders attraktiven Jobangebote.

Unterstützung beim Bewerben
Der Erfolg Ihrer Bewerbung liegt uns am Herzen. Mit unseren Lösungen für perfektes Bewerben www.bewerbung2go.de, erstellen Sie überzeugende, strukturiert aufgebaute und korrekte Bewerbungsunterlagen im Handumdrehen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jobware GmbH
Technologiepark 32
33100 Paderborn
Telefon: +49 (5251) 5401-0
Telefax: +49 (5251) 5401-111
http://www.jobware.de

Ansprechpartner:
Christian Flesch
Leiter Marketing und Pressesprecher
Telefon: +49 (5251) 5401-130
Fax: +49 (5251) 5401-111
E-Mail: c.flesch@jobware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.