Posted in Events

Nimm eins – zahl zwei

Nimm eins – zahl zwei Posted on 29. März 2019

Das Referat für Nachhaltige Entwicklung und die Hochschulgemeinde der Hochschule Aalen unterstützen mit dem Verkauf von fair produzierten Produkten die Spendenaktion des neu gegründeten Aalener Bündnisses für den Wiederaufbau des durch die Folgen des Wirbelsturms „Idai“ zerstörten Gesundheitszentrums an der Katholischen Universität in Beira.

Jeder Euro, der beim Fairtrade-Verkauf über den regulären Verkaufspreis hinaus in die Kasse wandert, geht an die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft, die für das Hilfsbündnis Spenden sammelt. Der Verkauf findet am Mittwoch, 3. April 2019, von 12 bis 14 Uhr im Foyer des Gebäudes Beethovenstraße 1 der Hochschule Aalen statt.

Das Aalener Bündnis für den Wiederaufbau des Gesundheitszentrums in Beira besteht aus der Stadt Aalen, der Hochschule Aalen, dem Ostalbkreis, dem ärztlichen Direktor am Ostalb-Klinikum sowie der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Carolin Fischer
Telefon: +49 (7361) 576-1055
E-Mail: carolin.fischer@hs-aalen.de
Heiko Buczinski
Stellvertretender Pressesprecher
Telefon: +49 (7361) 576-1050
E-Mail: kommunikation@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.