Posted in Events

Rundum gut versorgt: mit MEIKO und BEKA Hospitec

Rundum gut versorgt: mit MEIKO und BEKA Hospitec Posted on 28. März 2019

Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Lebensqualität, Normalität – das wünschen sich immer mehr Menschen im Alter. Und das bringt neue Ansprüche an Wohnkonzepte mit sich. Ein Trend, der nicht nur die Messe Altenpflege in diesem Jahr beschäftigt! Auch wir bei MEIKO haben uns dem Thema angenommen.

Wohnbereichsküchen werden mehr und mehr zum Standard in Alten- und Pflegeheimen. Die Herausforderung dabei? Wohnliches Ambiente und Professionalität zu vereinen. Dass MEIKO dem gewachsen ist, davon können Sie sich am Messestand Halle 7/E64 überzeugen. Dürfen wir vorstellen? Unsere neue M-iClean U: Die Untertischmaschine garantiert Hygienesicherheit und kurze Laufzeiten, auf engstem Raum. Beim Öffnen entsteht kaum Dampf und der Einbau auf Arbeitshöhe macht das Ein- und Ausräumen angenehmer. Ideal – nicht nur für Wohnbereichsküchen, sondern auch für Besuchercafés.

Für Zentralküchen hat MEIKO ebenfalls saubere und ergonomische Lösungen im Gepäck: wie die M-iClean H mit Haubenautomatik. Ein sanftes Antippen oder ein Knopfdruck genügt und die Haube gleitet herunter. Und für die Speisereste, die täglich anfallen? Dafür gibt es die Anlagen von MEIKO GREEN Waste Solutions. Einfach in die Eingabestation geben, Knopf drücken – und sich danach wieder den Bewohnern widmen.


Nur ein paar Meter weiter, auf dem gleichen Stand, wartet BEKA Hospitec mit neuen Bade- und Transferkonzepten, made in Germany. Besucher können so hautnah, umfassend und auf engstem Raum erleben, wie zukunftsorientiertes Wohnen im Alter aussehen kann – von der Spül- zur Hygienetechnik, von Pflege- zu Therapiesystemen, für Arbeitsräume oder Wohnbereichsküchen. Getreu dem Motto des gemeinsamen Messeauftritts: Innovative Planungskonzepte. Für moderne Lebensräume!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Englerstraße 3
77652 Offenburg
Telefon: +49 (781) 203-0
Telefax: +49 (781) 203-1179
http://www.meiko.de

Ansprechpartner:
Anne-Kathrin Huber
E-Mail: huba@meiko.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.