Posted in Allgemein

RENOLIT und RKW: Eigentümerfamilien einigen sich auf Neuaufteilung

RENOLIT und RKW: Eigentümerfamilien einigen sich auf Neuaufteilung Posted on 27. März 2019

Die Eigentümerfamilien der JM Holding GmbH & Co. KGaA, der Muttergesellschaft der RENOLIT SE, Worms, und RKW SE, Frankenthal, haben eine neue Gesellschafterstruktur vereinbart.

Die Familienstämme Fischer und Lang übernehmen zu 100 % die Anteile an der JM Holding und damit auch an der RENOLIT SE, während die Familienstämme Müller und de Alvear 100 % der Anteile an der RKW SE übernehmen. Die Neuaufteilung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden und soll in 2019 vollzogen werden. Hinsichtlich weiterer Details der Transaktion, insbesondere über die Höhe des Wertausgleichs, wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Unternehmen


Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe.

Über RENOLIT SE

Die RENOLIT Gruppe ist ein international tätiger Spezialist für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff. Mit mehr als 30 Niederlassungen in über 20 Ländern und einem Umsatz von 1,031 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2018 zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Worms zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern. Über 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln das Know-how aus über 70 Jahren Unternehmensgeschichte ständig weiter.

www.renolit.com ꟾ Twitter ꟾ Facebook ꟾ Linkedin

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RENOLIT SE
Horchheimer Str. 50
67547 Worms
Telefon: +49 (6241) 303-0
http://www.renolit.com

Ansprechpartner:
Matthias Müller
Corporate Communications
Telefon: +49 (6241) 303-1175
E-Mail: matthias.mueller@renolit.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.