Posted in Medien

„Best of Industry“ Award: Jetzt für Favoriten abstimmen

„Best of Industry“ Award: Jetzt für Favoriten abstimmen Posted on 27. März 2019

Am 27. Juni 2019 werden zum vierten Mal in Folge die „Best of Industry“-Awards des Fachmediums „MM Maschinenmarkt“ für die besten Produkte und Lösungen in der Industrie verliehen. Für den „Best of Industry“-Award werden nur Produkte und Unternehmen nominiert, die bereits einen Industriepreis gewonnen oder es bei einer Verleihung auf die Shortlist geschafft haben. Produkte und Lösungen aus elf verschiedenen Kategorien stehen zur Abstimmung und Bewertung bereit. Die Leser des „MM Maschinenmarkt“ und alle Interessierten sind ab sofort aufgerufen, ihren Favoriten unter den 31 nominierten Industrie-Unternehmen zu wählen. Die Teilnehmer des Votings haben außerdem die Chance, hochwertige Preise zu gewinnen.

Die Entscheidung trifft die Maschinenmarkt-Community sowie eine Fachjury aus Experten der Industrie und Forschung und den Fachredakteuren des „MM Maschinenmarkt“ jeweils mit 50% der Stimmen.

Das Online-Voting startete am 25.03.2019 und endet am 07.06.2019. In diesem Zeitraum haben Interessierte die Möglichkeit für ihren Favoriten abzustimmen unter: www.maschinenmarkt.de/best-of-industry/voting.


Anschließend findet am 27.06.2019 die Preisverleihung im Rahmen eines exklusiven Galaevents statt.

In diesem Jahr ist zum ersten Mal die Sonderkategorie „Fertigungsbetrieb 2019“ vertreten. Diese wird von „Techpilot“ präsentiert, einem Netzwerk für Einkäufer und Zulieferer von Zeichnungsteilen. Mit der neuen Kategorie werden nun auch innovative Unternehmen aus dem Dienstleistungs- und Zuliefererbereich ausgezeichnet. Für dem im letzten Jahr neu eingeführten Award in der Kategorie Start-up gibt es 2019 vier Nominierte.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.maschinenmarkt.vogel.de/best-of-industry.

Hier können Sie für Ihren Favoriten abstimmen: www.maschinenmarkt.de/best-of-industry/voting

Das sind die 31 nominierten Unternehmen nach Kategorie im Überblick:

Additive Fertigung
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
GEFERTEC GmbH
Multiphoton Optics GmbH

Antriebstechnik
Bauer Gear Motor GmbH
Dunkermotoren GmbH
HOERBIGER Antriebstechnik

Automatisierung
3S-Smart Software Solutions GmbH
A member  of the CODESYS Group
Leuze electronic GmbH + Co. KG
R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH

Betriebstechnik
Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge
Jungheinrich AG

Materialfluss 
Jungheinrich AG
SSI Schäfer Automation GmbH
STILL GmbH

Messtechnik 
BIMATEC SORALUCE Zerspanungstechnologie GmbH
Endress+Hauser Flowtec AG

Robotik
Comau Deutschland GmbH
SCHUNK GmbH & Co. KG
Swisslog GmbH

Start- up
FORMHAND Automation GmbH
Laserhub GmbH
scoutbee GmbH
TriPURIS GmbH Engineering Surface Technology

Umformtechnik/Blechbearbeitung
Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
PROFILMETALL Engineering GmbH

Zerspanung
CERATIZIT Deutschland GmbH
CHIRON Werke GmbH & Co. KG
Kempf GmbH

Zulieferer Sonderkategorie Techpilot
ABP – Innovative Blechbearbeitung GmbH
Caspar Gleitlager GmbH
LOMAN s.r.o.                                                         

„MM MaschinenMarkt“ ist das führende Industriemagazin der Vogel Communications Group und erscheint in einer Auflage von 50.000 Exemplaren sowie spezialisierten Fokus-Ausgaben, Sonderausgaben und Messezeitungen. Das Industriemagazin bietet Wirtschaftsnachrichten, Managementinformationen und praxisnahe Technikberichte für Entscheidungsträger in Produktion, Automation und Konstruktion des gesamten produzierenden Gewerbes. Neben dem Fachportal maschinenmarkt.de zu den Kernbranchen der Fertigungsindustrie erscheint das Fachmedium international in der gesamten DACH-Region sowie in vielen Emerging Markets, u.a. China, Korea, Türkei in einer jährlichen Gesamtauflage von über 4 Mio. Exemplaren. 2019 begeht der MM sein 125jähriges Jubiläum. Das Stammhaus Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Angebote der Gruppe reichen von Fachmedien, Corporate Publishing, Social-Media-Services, PR, Messedienstleistungen, Netzwerken und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights sowie einem hauseigenen Kongresszentrum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.