Posted in Ausbildung / Jobs

Wir – einfach unverbesserlich!?

Wir – einfach unverbesserlich!? Posted on 25. März 2019

Wenn die Kinder der Kinder-Uni heute aus Lego etwas bauen, dann denken sie bestimmt an Proteine, Gene und DNA. Denn sie haben von Miriam Abele in der Kinder-Uni gehört, dass beim Wachsen ihrer Haaren zum Beispiel etwas ganz Ähnliches passiert, wie wenn sie aus Lego Dinge bauen.

Hauptsache die Bauanleitung stimmt! Die Bausteine, aus denen die Haare gemacht sind, heißen nicht Legosteine, sondern Aminosäuren, die zu Proteinen zusammengebaut werden.  Und die Bauanleitungen heißen Gene. Das Lexikon, das die Bauanleitungen enthält, ist die DNA. In einem Experiment hat die Studentin der Biotechnologie, Miriam Abele, zusammen mit den Kindern die DNA von Paprika sichtbar gemacht. Dann haben sie mit Stift und Papier ein „Protein“ nachgebaut. Aber was passiert, wenn die Bauanleitung nicht stimmt? Dann nehmen die Wissenschaftler eine Gen-Schere und ersetzen den falschen Abschnitt. Das kann Kranken helfen. Es kann aber auch missbraucht werden, warnte Abele.

In der nächsten Kinder-Uni erzählt Professor Dr. Matthias Haag, wie man mit Robotern umgeht. Herzliche Einladung zur Kinder-Uni „Dürfen Roboter in Fabriken aus ihrem Käfig? Und wann ist (Daten-)Fütterungszeit?“ am Samstag, 6. April 2019, ab 10:30 Uhr im Audimax der Hochschule Aalen (Campus Beethovenstraße)


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Carolin Fischer
Telefon: +49 (7361) 576-1055
E-Mail: carolin.fischer@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.