Posted in Events

Industrie 4.0 trifft Vertrieb 4.0 – Echobot auf der Hannover Messe

Industrie 4.0 trifft Vertrieb 4.0 – Echobot auf der Hannover Messe Posted on 5. März 2019

Auf der Hannover Messe im April 2019 stehen die Themen Digitalisierung, Vernetzung und Industrie 4.0 wieder hoch im Kurs. Das Interesse gilt aber nicht nur den industriellen Fertigungsprozessen – um eine Smart Factory zukunftsfähig zu gestalten, dürfen auch die übrigen Unternehmensbereiche nicht außer Acht gelassen werden. Erstmals ist die Echobot Media Technologies GmbH auf der Industrie-Messe vertreten und zeigt mit ihren SaaS-Tools, wie auch der B2B Vertrieb an den Fortschritt anknüpft.

Dass im Industriesektor moderne Technologien Einzug halten, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wo die Vernetzung von Mensch und Maschine mithilfe künstlicher Intelligenz immer weiter voranschreitet, darf vor allem im Vertrieb – der ersten Schnittstelle zum Kunden – der Anschluss nicht verpasst werden, damit das Unternehmen als Gesamtes wettbewerbsfähig bleibt.

CEO von Echobot, Bastian Karweg, äußert sich dazu: „Der Vertrieb verschwendet oft noch zu viel Zeit durch lange händische Recherchen oder erfolglose Anrufe, die auf falsche Daten zurückzuführen sind. Das können Unternehmen vermeiden, denn wo Machine-Learning-Technologien in intelligenten Produktionshallen eingesetzt werden, können KI-Algorithmen auch im Sales-Bereich helfen, große Datenmengen zu bändigen und aktuelle und relevante Interessentendaten auszuspielen.“


Intelligente Technologien für die richtigen Daten

Erfolgreicher Vertrieb kann nur auf eine solide Grundlage aufbauen – das ist in den meisten Fällen das CRM- oder ERP-System. Sind in diesem zu viele falsche, veraltete oder unvollständige Datensätze, läuft die beste Akquise ins Leere und bleibt erfolglos. Echobot stellt mit DATACARE die Datenpflege der Zukunft vor. Mit dem innovativen Tool werden Daten bereinigt, gepflegt und angereichert.

Auch der B2B Vertrieb muss sich auf seine digitale Zukunft einstellen. Mit der Unterstützung durch passende Tools können viele Prozesse deutlich vereinfacht werden, das führt zu besseren Gesprächen, kürzeren Verkaufszyklen und höheren Abschlussraten. Echobot zeigt, wie die Tagesordnung eines Mitarbeiters aussehen kann, der sich auf die Vertriebsdigitalisierung einlässt.

Mit TARGET und CONNECT hat Echobot bereits zwei Vertriebs-Tools entwickelt, mit denen Firmen B2B Leads generieren und ausführliche Firmendossiers erhalten. Mit der tagesaktuellen Firmendatenbank und den intelligenten Algorithmen, die die Informationen verdichten, spielen die Echobot Kunden bei der Digitalisierung ganz vorne mit.

Echobot in Halle 4, Stand E24

In der Woche vom 01. bis 05. April 2019 haben Besucher der Hannover Messe die Gelegenheit, sich am Echobot Terminal des Baden-Württemberg Gemeinschaftsstands selbst ein Bild zu machen. In Halle 4 an Stand E24 steht das Team des Technologieunternehmens Frage und Antwort, stellt Anwendungsbeispiele vor und gibt Einblicke in die Tools. Interessenten können sich einen Termin reservieren.

Jetzt Termin vereinbaren

Über die Echobot Media Technologies GmbH

Echobot entwickelt Online-Software, die Unternehmen dabei hilft, geschäftsrelevante Informationen in digitalen Quellen zu finden und einzusetzen. Das Technologieunternehmen analysiert mit Hilfe moderner Machine-Learning-Algorithmen automatisch Nachrichtenportale, Firmenwebseiten, Social-Media-Kanäle und Handelsregistermeldungen. Über den Online-Zugang, über Systemintegrationen und Schnittstellen werden die gewonnenen Daten und Informationen mit den kundeneigenen Systemen intelligent verknüpft. Schon über 1.000 Firmen aller Branchen und Größen analysieren mit Echobot die Kundenstimmung, Marktentwicklungen, Risiken und Verkaufschancen.

Weitere Informationen auf www.echobot.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Echobot Media Technologies GmbH
Südendstraße 52
76135 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 50057500
Telefax: +49 (721) 50057209
http://www.echobot.de

Ansprechpartner:
Timo Bühler
Business Development
Telefon: +49 (721) 50057-500
E-Mail: buehler@echobot.de
Denise Kunz
Marketing
Telefon: +49 (721) 50057-500
E-Mail: kunz@echobot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.